Mit 14 Betrunken sexuell ausgenuzt .. hilfe

6 Antworten

Vertraue dich deinen Eltern an. Du musst diesen Typ anzeigen. Er hat dich betrunken gemacht und dann sozusagen Vergewaltigt. Das ist strafbar. Also zu Polizei.

Das hört sich für mich fast nach einer Vergewaltigung im Sinne von §177 des Strafgesetzbuches an. Sprich auf jeden fall mit deinen Eltern, wenn du nicht mit dem Typen schlafen wolltest. So etwas darf man nicht für sich behalten, dadurch wird es nur schlimmer.

Wenn du keinen Sex wolltest, warst du NICHT selber schuld!! Fang nicht an dir das einzureden oder eireden zu lassen.

ruf mal die Nummer gegen Kummer an oder rede mit einer Vertrauensleherein, mit deinen Eltern willst du wahrscheinlich da nich drüber reden.. :)

Was möchtest Du wissen?