Mit 14 anfangen mit Hantel zu trainieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo immerhin trainierst Du mit Liegestütze auch den Trizeps das ist wichtig um Dysbalancen zu vermeiden. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten).

Pumpe mit 14 noch nicht an die Grenzen - ist nicht so gut. Und vergiss Beine und Ausdauer nicht.

Dein Bizeps wird wachsen aber Geduld ist ganz wichtig.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Es ist ein guter Anfang aber das dauert schon länger als 2 Monate sry Kumpel.
Aber mit dem Gewicht bist du doch nicht Mollig hab in deinem Alter sogar mehr gewogen und sah ganz normal aus vielleicht schätzt du dich nur mollig ein bist es aber nicht.
Ich empfehle dir ins Fitnessstudio zu gehen (falls du mit 14 noch nicht allein darfst frag deine Mutter kostet normal monatlich ca.10€) und trink proteinshakes (esse generell mehr proteinhaltige Nahrung)
Viel Erfolg

Kein Problem - dann ziehe ich das eben noch länger durch!:) Und ich werde dann bis 15 Zuhause trainieren und ab 15 werde ich dann ins Fitnesstudio gehen. Vielen Dank für deinen Kommentar!

0

Ich würde dir in diesem Alter bereits empfehlen, mit einer Massephase zu beginnen. Damit fi**** du die anderen nämlich irgendwann in den Arsch, weil die meisten erst im mittleren Jugendalter davon erfahren. Google im Internet mal den Begriff 'Massephase', dort wird dir dann alles erklärt. Neben Bizepstraining solltest du natürlich auch den Trizeps, die Brust, die Schultern, ggf. den Nacken, den Rücken, den Bauch, die Schenkel, die Waden und ggf. den Arsch trainieren. Übungen mit Kurzhantel oder Eigengewicht findest du ebenfalls im Internet. Du solltest halt deine Gewichte von Zeit zu Zeit steigern, das heißt, irgendwann solltest du dir Gewichte dazu kaufen oder - wenn die Hantel nicht erweiterbar ist - eine neue Hantel kaufen. Wenn du das Geld hast, sogar zwei, weil es gesünder ist, gleichzeitig beide Arme zum Beispiel zu trainieren und nicht erst den einen und dann den anderen. Aber ich mache auch letzteres und habe bisher keine Beschwerden.
Je nach Genetik kannst du in einem Jahr bestenfalls bereits aussehen wie ein halber Bodybuilder. Nach 1 bis 2 Monaten wirst du bestimmt schon erste kleine Erfolge feststellen. Den Bizeps in 1 bis 2 Monaten allerdings sichtbar zu verändern, das wird wohl eher schwierig. Denk da eher auf etwas längere Sicht. Aber Kopf hoch, in einem Jahr werden dich dann bestimmt alle um deinen Bizeps beneiden, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass 14-Jährige (bzw. dann 15) schon so einen riesigen Armumfang haben.
Wichtig ist, dass du dich GENAU an die Übungsbeschreibungen hältst, nicht zu viel oder zu lange Pausen machst, hart kämpfst, genügend isst und trinkst, am besten mit einem Ganzkörperplan anfängst und die Gewichte regelmäßig erhöhst.
Viel Glück!

Danke dir. :) Ich werde mal nach Massenphase recherchieren. Und vielen Dank für die Motivation! :)

0

Außerdem habe ich eben von 5KG auf 6.25kg geschafft. Also ich steigere mich auf jeden Fall!:)

0

wobei er nicht verfetten sollte, massephase ist vlt das falsche wort weil man da viel müll im inet zu findet denn je höher der kfa desto mehr fett wird anstatt muskeln zugelegt im kcal überschuss

0

Was möchtest Du wissen?