Mit 14 an Reich sein denken

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist doch gut, wenn du Ziele hast und diese sich positiv auswirken. Du solltest nur darauf achten, dich nicht zu sehr darauf zu versteifen. :)

Klar ist das normal. Du umschreibst aber mit Reich , Erfolg und Geld eine Sache die man ganz einfach persönliches Glück nennt. Danach streben wir alle. Uns allen und vor allem unseren Kindern wird leider immer vorgegaukelt daß Glück immer zwingend mit recht viel Geld empfunden wird. Das ist aber nicht so. Also. Strebe weiter nach deinem Glück!

naja, du bist eben noch ein kind und noch nicht ganz in der realität angekommen. das ändert sich spätestens, wenn du dich das erste mal bewirbst und dann das gehalt auf dem vertrag siehst. dann und erst dann, haben die träume ein ende.

LexsKunst 03.09.2014, 22:13

Naja wenn ich es schaffe ins Gymnasium zu kommen (Die Chancen das ich dass schaffe sind ziemlich hoch) sind die chancen das ich studiere und dann einen Job mit einem 10'000.- + Lohn bekomme ziemlich hoch Neben bei ich lebe übrigens in der Schweiz nur so...

0
seifreundlich2 03.09.2014, 22:20
@LexsKunst

10'000 Franken Bruttolohn minus Versicherungsabgaben, Grundversorgungskosten (Versorgung durch Strom, Wasser, Abwasser, Medizin, Nahrungsmittel, etc.), Miete, Luxus. Frage mal bei (d)einem Wirtschaftslehrer nach, wieviel davon letzten Endes noch übrig bleibt. 10'000 Franken Lohn für eine 4-köpfige Familie sollte Standard sein.

0
LexsKunst 04.09.2014, 17:49

Was laberst du? Mein Vater verdient 5'000-7'000.- Im Monat und wir sind eine Vierköpfige Familie und wir leben mehr als gut. Wir können uns mehr leistens als die meisten anderen und leben in einer Wohnung die sich nur die wenigsten leisten können

0

Das ist das Zeichen dafür, dass du dir erste Gedanken über die Zukunft machst. Solange die Gedanken sich in einem positiven Rahmen ausleben, ist das auch gut so.

Tu ich genauso. Meine Zukunft ist das wichtigste für mich. Was du machst, ist besser, als das, was min. 90% der anderen Leute in deinem Alter tun.

Ist normal jeder denkt da dran wie es sein könnte und wer weiss vielleicht wirst du ja mal Millionär:)

LexsKunst 03.09.2014, 22:14

Ich dachte garnicht an Millionär. Das währe zugegeben ziemlich unrealistisch ^^

0
Sebastian1010 19.07.2015, 17:55

Millionär zu werden ist überhaupt nicht unrealistisch ;)

0

In dem Alter denkt man an so ziemlich alles..

Was möchtest Du wissen?