Mit 14 alleine in den Wald?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich würde sagen, die Wahrscheinlichkeit, dass dir etwas passiert, ist höher an Orten, wo viele Menschen sind.

Und: Übergriffe auf Kinder gehen beim Großteil der Fälle von Verwandten und Bekannten aus, nicht von Fremden, die irgendwo lauern.

Deine Mutter sollte mal das hier lesen:

http://www.natursoziologie.de/files/die-angst-der-eltern-kz_1506041226.pdf

Vor allem die Seite 19: Der Wald als Angstkatalysator.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich in deinem Alter frei in deiner Umgebung bewegen können. Dir Angst zu machen hilft sicher überhaupt nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LovlyPanda02
22.03.2016, 11:59

Danke ich hab ja aber eigendlich keine angst

1

Ich denke, Du bist jetzt im richtigen Alter, gemeinsam (!) mit Freundinnen und Freunden (möglichst mindestens zu dritt) mit dem Fahrrad in die umliegenden Wälder zu fahren und sie für Dich zu erobern. Allein solltest Du es vielleicht tatsächlich besser nicht tun. Vergewaltiger gibt es - selten zum Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn die Sorge deiner Mutter in Richtung "Angst, dass dir ein vom Sturm abgebrochener Ast auf den Kopf fällt und niemand in der Nähe ist um zu helfen" gehen würde, wäre das ja durchaus einleuchtend. Nach einem Sturm sind Wälder durch die Sturmschäden nicht gerade ungefährlich.

Die Angst vor auf der Lauer liegenden Triebtätern, die auf gut Glück Stunde um Stunde und Tag um Tag irgendwo im Wald hocken und warten, dass irgendwann ein Teenager mutterseelenalleine vorbeispaziert kommt, ist dann doch eher an den Haaren herbeigezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter soll mal klar denken. Warum sollte jemand im Wald abhängen und warten, ob du vielleicht vorbeikommst oder nicht? Ich hab mein halbes Leben im Wald verbracht und nie hat mir jemand aufgelauert.

Es passieren ziemlich wenig Straftaten in Wäldern... Eher wirst du von einem der umgestürzen Bäume erschlagen, wenn die unter Spannung stehen und die sich löst, aus welchen Gründen auch immer - also ja, viele umgestürzte Bäume können gefährlich sein, Waldspaziergänger sind es eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze deine Mütter sollte fast froh sein, dass du "normal" für dein Alter bist anstelle aufgebrezelt mit Jungs umanand zu machen. 

Ick war/bin auch oft im Wald, habt ihr oder Freunde Vlt Hunde das könnt sie beruhigrn 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LovlyPanda02
22.03.2016, 11:56

Ne leider nicht aber danke

0

ich bin in Deinmem Alter andauernd durch alle unsere Wälder gewuselt, da finde ich nichts besorgniserregendes dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter übertreibt ich bin mit 5 Jahren schon allein im Wald unterwegs gewesen ich kenne meinen Wald und der ist schon etwas größer Ca 5 km länge. Und wer soll den da bei dir auflauern kein Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf sich nicht immer so anschei*** da kann man sonst gleich zuhause sich einsperren wenn deine Mama so angst hat soll sie dir einen Pfefferspray besorgen. Es ist gut für dich raus zu gehen vor allem in die Natur und du gest ja nicht wenn es dunkel ist in den Wald.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du nicht allein in den Wald gehen ? Passieren kann dir auch überall etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Eine wundebare Idee - andere werden vor dem P C krank. 

Aber ich kann Deine Mutter verstehen - Du solltest eine Freundin mitnehmen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich nicht zuhause verkriechen.

Solche Leute können einem auch aufm Dorf oder in der Stadt auflauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du musst nicht umbedingt dorthin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist Deine Mutter beruhigt, wenn Du jemanden in den Wald mitnähmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte ein Fremder sich stundenlang im Wald den A*sch abfrieren und warten bis da jemand kommt? Und dann auchnoch in einem Wald wo nur sehr wenige Menschen sind?..
Wahrscheinlicher ist es dass jemand in der Stadt steht und auflauert ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?