Mit 14 2-3Tage alleine zu Hause bleiben - erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erlaubt ist es, sollte aber gut organisiert sein.

Beispielsweise solltet ihr euch Gedanken machen, was ihr macht, wenn sich der Krankenhausaufenthalt deiner Mutter unerwartet verlängert.

Wenn du mit einigen Dingen Probleme hast, redet mit deiner Schwester. Wenn du beispielsweise morgens schwer aus dem Bett kommt, regelt es so, dass sie sicherheitshalber mal bei dir anruft und sicherstellt, dass du rechtzeitig aus den Federn und damit auch in die Schule kommst. VIelleicht kannst du ja auch dazwischen mal bei ihr essen, auch damit du zur Not Gesellschaft hast, wenn dir die ungewohnte Freiheit daheim vielleicht doch nicht ganz geheuer ist.

Schreib dir eine Checkliste (Herd aus, Licht aus, Wasser abgedreht), wenn du solche Sachen sonst ab und an Mal vergisst. Das ist kein pauschaler Vorwurf, sondern eine Vorsichtsmaßnahme.

Überlegt euch Notfallregelungen, falls etwas mit dir oder deinem Hund ist, bunkert irgendwo Geld für den Notfall, vielleicht auch bei deiner Schwester zur Verwahrung. Schreib dir die Nummern von Ärzten etc. raus, damit du nicht erst im Fall der Fälle kopflos suchen musst. Denk selbst darüber nach, welche Sachen für diese Zeit vielleicht wichtig sein könnten.

Klar kannst Du das. So wie Du schreibst, bist Du für Dein Alter schon sehr weit. Da Deine Schwester nicht weit weg wohnt,kannst Du Dich ja jeder Zeit an sie wenden. Du meisterst das bestimmt ganz toll.

Hier ein Link  zu deiner Frage:

http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_77952944/ab-wann-jugendliche-laenger-allein-zu-hause-bleiben-duerfen.html

Wenn du schon Erfahrung darin hast, allein zu Hause zu bleiben, selbständig bist, wirst du die drei Tage auch gut überstehen. Außerdem hast du deine Schwester in der Nähe, die du immer anrufen oder auch dort hingehen kannst. Das ist ganz wichtig, dass du sie als Ansprechperson hast.

Alles Gute!

Klar ist das erlaubt, mit 14 ist man kein Kind mehr, kann sich selber was zu essen machen und den Wecker stellen, um pünktlich zur Schule zu kommen. Es handelt sich weder um Vernachlässigung, noch um mangelnde Aufsicht.

Gute Besserung an deine Mutter, wenn sie dich gut erzogen hat, wird sie dir auch ein paar Tage ohne sie zutrauen. 

Ja hat sie :D & danke :)

0
@vani0305

Erlaubt ist immer, was die Eltern dir zutrauen, wenn sie bei Verstand sind. Wenn Eltern einen 4-jährigen länger als 5 Minuten allein zu haus lassen, wird es schwieriger...

0

Ich denke schon, dass du alleine zuhause bleiben kannst in dem Alter. Immerhin 8. Klasse...

Besprich das mal mit deiner Ma und wie du sagst, ist deine Schwester auch da - wenn also die Wohnung brennt, kann sie ja bescheid geben. ;)

Toll, dass du Verantwortungsgefühl beweisen willst.

Ja klar ich bin auch 14 und war sogar in den Ferien 2 Wochen alleine zu Hause

Was möchtest Du wissen?