Mit 13/5 noch klettern anfangen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schaffen kannst du es schon noch, aber für 13 Jahre ist eine 9 schon echt gut.

Die Skala geht von 1-12
Anfänger in deinem alter schaffen eine 3-4
Eine 12 nur wenige Profis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zunächst einmal: körperlich fit bringt dir beim klettern nicht viel. Im Gegenteil zuviel Muskeln sind eher im Weg. Klettern ist hauptsächlich Technik. Die gute Nachricht ist, das es deswegen auch jeder in jedem Alter noch lernen kann. Wenn du natürlich ernsthafte Wettkampf Ambitionen hast, heißt es üben üben üben. Den klettern lernt man hauptsächlich durch klettern und ein wenig Technik auch durchs zuhören oder lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mtlbkr
02.01.2017, 22:25

"Klettern ist hauptsächlich Technik." 

Das reden sich immer alle ein. Gehört sicher als wichtiger Teil dazu, ich habe aber noch nie jemanden ohne Kraft ne 10 hochtanzen sehen. 

Klettern ist das komplexe Zusammenspiel aus Kraft, (Ausdauer) und Technik. Alles muss vorhanden sein um halbwegs schwer zu klettern. 7er oder vllt sogar 8er sind noch möglich ohne gute Technik oder Kraft. Danach wirds eng, wenn eines davon schlecht ausgeprägt ist. 

0

Es geht doch beim Klettern nicht darum, dass du mit anderen mithalten kannst, sondern darum, dass du Spaß dabei hast. Egal, ob du es nun gut kannst oder nicht, probiere es doch einfach mal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es haben schon Leute mit 30 Jahren und älter angefangen mit Klettern und sind richtig gut darin. Ich denke du wirst das auch noch schaffen, oder? Und eigentlich macht man das doch, weil es Spaß machen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?