Mit 13\14 in eine betreute Wohngruppe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Tony,

was heißt das, dass du schon seit einigen Jahren Probleme hast zu Hause? Wie lange sind einige Jahre?

Und warum steht "Mutter" in Gänsefüßchen? Ist sie nicht deine Mutter?

Aber zu deiner Frage, du bist in einer Situation, die durchaus schon an eine Gefährdung des Kindeswohles grenzt, jedoch sind die meisten Jugendwohnheime so voll, dass es durchaus sein kann, dass das nicht so einfach ist.
Die Nummer für Kummer wurde dir ja schon empfohlen, das ist bestimmt schon mal ein guter Anfang.

www.teensonphone.de oder www.youth-life-line.de gibt es auch noch und natürlich die Kinderschutzzentren.

Viel Kraft und gutes Gelingen in was auch immer du entscheidest zu tun.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonysquestion
13.02.2016, 17:51

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!  Bei der Nummer gegen Kummer werde ich es erstmal versuchen, danke nochmal. || Einige Jahre bedeutet bei mir seit etwas mehr als 3 Jahren. Und meine "Mutter" steht in Gänsefüßchen, da ich sie selbst nur als Erziehungsberechtigte ansehe, die mich zur Welt gebracht hat. Weiter nichts. Sie ist für mich nur biologisch mit mir verwandt. ^^ 

0
Kommentar von Matahleo
29.02.2016, 22:57

Danke fürs Sternchen :)

1

Wenn du wirklich denkst das du es dort überhaupt nicht mehr aushalten kannst musst du glaube ich zum Jugendamt gehen aber es kann sein das du mit 14 auch schon in eine betreute wohngruppe kommst.
Jedoch würde ich mir das immer vorher 2 mal überlegen ob es wirklich so schlimm Zuhause ist das man ausziehen muss..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe  zum jungenarmt  und erzähle deine sorgen die du hast die können  dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal hier, die sind echt super : www.nummergegenkummer.de

wenn es telefonisch nicht klappt, dann per E - Mail oder Chat !

Geht auch anonym und kostenlos !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonysquestion
13.02.2016, 15:08

Über die Nummer gegen Kummer habe ich tatsächlich heute früh nachgedacht..Dankeschön <3

1

Was möchtest Du wissen?