Mit 13 um 23:00 Uhr in den Ferien ins Bett?

9 Antworten

Hi

also ich sehe es so das es schon in gewisser weise geregelte zeiten geben sollte.

Allerdings ist das natürlich bei jedem anders.

Ich zb gehe trotzdem das ich 15 Jahre alt bin meistens um 22 Uhr ins Bett.
Allerdings muss ich dann ja noch nicht schlafen. Ich schaue meistens nich Fern oder bin noch am Handy bis so 1 Uhr. Und wenn ich am nächsten morgen früh raus muss schlafe ich auch mal direkt.

Allerdings gehen auch meine Eltern dann schon ins Bett weshalb es auch gar nicht zur wahl steht das ich noch auf bleibe.

Ich hoffe ich konnte helfen

superboy6

Ein kleines Kind nicht, stimmt. (Die gehen nämlich zur gewohnten Zeit ins Bett. Sie kennen auch keine Ferien in dem Sinn.) Aber eben noch ein Kind. und da entscheiden eben die Eltern. Und ich glaube auch nicht das ALLE deine Freunde ins Bett dürfen wann sie wollen. 23 ist doch in Ordung. Warum musst du die Nacht zum Tag machen? Dadurch wirst du auch nicht erwachsen oder cool.

Ok ich durfte in den Ferien auch ins Bett wann ich wollte. Allerdings irgendwelche elektronischen Medien waren nicht drin. Und ab 8 Uhr wurde auch keine Rücksicht mehr hinsichtlich der Lautstärke genommen. Ich habe das selten mal ausgreizt mit dem ich geh wann ich will.

Das ist die Entscheidung deiner Eltern aber 23 Uhr is schon sehr lang aber in den Ferien hmm ich würde tendenziell mal ja sagen

Bin 13 und muss ins Bett wenn meine Eltern gehen auch in den Ferien, kein Handy und auch nix anderes du bist dein Glückspilz (meistens nur bis 22 Uhr )

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

vollkommen in Ordnung.

Du verpasst nichts.

Was möchtest Du wissen?