Mit 13 Trinken kiffen rauchen normal?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn es normal wäre, dann hätte sie dich nicht gefragt, sondern wäre davon ausgegangen, dass du es tust.

Es ist aber leider nicht ganz so selten wie es wünschenswert wäre.

Natürlich ist das NICHT normal!! Leider kommt es, je nach Umfeld, leider vor. Das war aber in jeder Generation so. Allerdings steigt der Prozentsatz mit der Zunahme kaputter Familien. Außerdem berichten heute die Medien mehr als früher darüber.

Was ist schon "normal". In unserer Gesellschaft wird "normal" als das beschrieben, was die meisten tun. Bei unserer Generation, wärs also nicht normal, aber es ist deutlich gestiegen im Laufe der Jahre, Applaus dafür. Oh Mann.

Eher nicht aber das tun schon manche :((

Damit du es nicht tust verrate ich dir etwas :3: Pro Zigarette verlierst du ungefähr 10 Minuten deines Lebens :o

Ja anscheinend ist das heutzutage in dem alter normal.Weil es soviel machen,werden vernünftige wie du gleich mit in die Schublade gesteckt.Traurig aber wahr.

Das ist nicht normal, deshalb fragt sie ja um festzustellen, ob du normal oder süchtig bist. Wer süchtig ist, muss in die Klinik

Nein sowas ist nicht normal man sollte mit 13/14 noch keine frogen nehmen trinken oder rauchen

mirac2000 30.11.2013, 23:19

Okay ich lass die finger von frogen aber drogen gehen noch in ordnung

(Kleiner scherz am rande)

0

Nein, das ist nicht normal, das ist krank mit 13. Lass bloß weiter die Finger von dem Mist

In der heutigen Welt.... scheint schon Standard zu sein :/

Yeah diggah natührlich man jeder 13 jährige kifft und raucht alda das is normal ( man alter natührlich ist das nicht normal es ist illegal mit 13 zu rauchen oder zu trinken und drogen sind immer illegal es sei denn sie wurden vom artzt verschrieben )

Also an unserer Schule rauchen und trinken schon manche 7. Klässler.

Kopf---> massive Eichentischplatte---> Bäm!

Hoffentlich kommst du zurück in die Welt der halbwegs ernst zunehmenden Leute, du Wicht.

C.S

Was möchtest Du wissen?