Mit 13 trainieren?.. Danke im Voraus :)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei 1,80m und 54kg bist du ja ziemlich schlacksig, oder? Ich mache Leichtathletik und kann daher nur von diesem Bereich sprechen. Du solltest jeden zweiten Tag trainieren. Erst warm laufen/radfahren oder was auch immer. Du kannst auch zum warm machen Spiele mit viel Bewegung spielen (aber bei Spielen merkt man die Belastung nicht so sehr und ist danach total ausgepowert - außerdem brauchst du mehrere Mitspieler). Wenn du Muskeln aufbauen willst musst du entweder ins Fitnessstudio oder du machst zu Hause was. Viele Kraftübungen kannst du mit deinem eigenen Körpergewicht machen. Hierzu gibt es auch unmengen an Videos auf Youtube. Wenn du deine Kondition verbessern willst mach viel Kardio aber auch einige Stabi-Übungen. Viel Eiweißhaltige Nahrung zu dir nehmen und dann immer dran bleiben, dann klappts mit den Muskeln.

Du kannst natürlich auch alle anderen Sportarten machen, die dich interessieren.

lol diese "Begründung"

Also "richtig" trainieren in diesen jungen Alter würde ich nicht empfehlen, ambesten du machst regelmäßig Sport (2-3 mal die Woche für 1 Stunde würde reichen) und isst halt nicht so viel süßes ;)

Such mal nach work out Apps. Runtastic ist echt gut nur mit 14 würde ich aufpassen. Ich würde an deiner Stelle so eine halbe Stunde pro Tag machen aber keine zu krassen work Outs wo du danach total fertig bist. Eher so dass du merkst da geht noch was aber es hat schon angestrengt. Dann wäre das Ziel erreicht. :)

Geh in einen Kampfsportverein.

DreamParadise 01.02.2015, 20:20

Stimmt, das wäre eigentlich die beste Lösung! Da trainiert man Technik und Kraft!

1

Mein Bro hat das gleiche gemacht. Auch mit 13. Er war der grösste Lauch. Jetzt hat er einen 34er Bizeps, ist voll breit und trainiert mit 2 x 12kg/Kurzhantel. Das wurde 10 Monate später. Mach es! Aber zieh es durch! Ich empfehle idr kaufe ein Kurzhantel Set aber ein hochwertiges. Aber am Anfang esrt mit dem eigenem Körpergewicht. Liegestütze etc. Geh am Anfang nur joggen, mach Liegestütze, Klimmzüge etc... Wichtig ist die Ernährung, aber nicht so wichtig wie alle denken. Nimm viel Fleisch und Wasser zu dir. Vorallem beim Training ist Wasser wichtig! Kauf ein Standard-Kurzhantel-Set (4kg bis 10kg) und wenn du mit einem Gewicht 112-15 Wiederholungen schaffst benutze dieses Gewicht. Wen du es schaffst aber es angstrengend für deinen Rücken ist, dann schon deinen Rücken das ist wichtig! Also nimm dann weniger Gewicht! MFG melvingotebola

DasSeegurke 01.02.2015, 20:35

Mit 13 verzichtet man lieber auf so hilfsmittel

0

Du machst deine Knochen kaputt du solltest warten bis 15-16

DreamParadise 01.02.2015, 20:20

Nicht, wenn man richtig trainiert.

0
melvingotebola 01.02.2015, 20:24

Du hast keine Ahnung ne?

0

sche_sse bist du dünn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zu deiner Frage ;

Mehr essen und einmal die Woche Schwimmen (RICHTIG 1-3st trainieren)

Dazu jeden zweiten Tag 10 Liegestütze, wenn das zu leicht ist mehr und das von Woche zu Woche um 1/2 erhöhen. Dann noch 10-20 Sit Ups , die um 5 erhöhen.

Das sollte in deinem Alter reichen!

LG

underdog99 01.02.2015, 20:27

Aber auf jedenfall nicht JEDEN Tag trainieren, die Muskeln brauchen auch mal Pause, um zu "wachsen".

0

Es kommt darauf an, was du machen willst. Muskeltraining, Ausdauertraining, evtl. Kampfsportart,...

1,80m und 54kg... das ist zu wenig! Du musst dir mehr Masse anessen!

Ich würde dir zu Liegestützen und Klimmzügen raten, da sie Arme, Schultern und Rücken trainieren. Desweiteren Fahrrad fahren (jeden Tag so 20 Minuten) und Latissimustraining. Einfach mal nach "Latissimus Training" googeln, da findeste schon ein paar gute Sachen.

LG

melvingotebola 01.02.2015, 20:23

Sorry wollte Daumen hoch geben! Das gleiche habe ich ihm auch vorgeschlagen!

0
Unbekennt 01.02.2015, 20:26

Fahrradfahren nur in Miami :D

0

Was möchtest Du wissen?