Mit 13 schon Sex? Wie verhalten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mhh, das ist ein schwieriges Thema.
Ich finde das mit 13 nicht normal, aber eine Anzeige machen.... ich weiss nicht. Das würde ich glaube ich, nur machen wenn man sie zum Sex gezwungen hat, da helfen nur offene Gespräche.
Eventuell ist sie auch etwas sehr frühreif.... ?

Ich werde nie vergessen, wie die Nachbarstochter mit 13 zu ihrer Mutter sagte:
"Ich bin Schwanger" - und Mutter fiel in Ohnmacht.
Der Vater des Kindes hatte übrigens 2 weitere Mädchen von der gleichen Schule des Mädchens gleichzeitig geschwängert... Na dann Prost Mahlzeit !!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamcatcher48
27.05.2017, 16:22

Das Leben in Schwangau muss sehr aufregend sein ...

0

Es ist sicherlich nicht die Regel, aber letztendlich ist es ihre Entscheidung. Gut finde ich das zumindest auch nicht, andererseits geht es mich nichts an und wirklich interessieren tut es mich auch nicht. Es ist ihr Leben und wenn sie meint, sie ist bereit dazu... 

Alle drei haben sich nach § 176 StGB strafbar gemacht, jedenfalls wenn ihr in Deutschland lebt.

Ob ich es anzeigen würde... ich weiß nicht. Wenn ich der Meinung wäre, dass dem Kind geschadet wurde, dann ja.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
23.11.2016, 19:18

Danke für deine Antwort!

1

Die Frage klingt schon sehr unglaubwürdig - wie aus einem schlechten Film.

Sollte es jedoch tatsächlich stattgefunden haben, dann bleibt mir nur die Möglichkeit darauf zu verweisen, dass solche Ereignisse nur in Familien geschehen, die mehr auf ihr Außenbild bedacht sind als an einer wertschätzenden Kommunikation.

Es wird immer wieder behauptet man könne über alles reden, doch bleiben diese Worte nur nichtssagende Floskeln. Einige sind verstritten, doch tuen sie so als wäre nichts, anstatt den offenen Dialog zu suchen.

Die Kinder merken sowas natürlich und dann passieren solche Geschichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
10.05.2017, 18:51

Auch wenn es schon ein Weilchen her ist danke für deine Antwort! Ja wie gesagt - ich konnte es damals selbst nicht glauben deshalb auch diese Frage. Sie ist ja nicht meine Tochter - ich bin eben nur die "Tante" und das durch den Verlust ihrer Mutter innerhalb der Familie einiges schwerer ist versteht sich wohl von selbst.

1
Kommentar von Dreamcatcher48
27.05.2017, 16:19

Interessant wie man solchen Familien häufiger in Dörfern begegnet. Dort weiß auch jeder alles und jeder will alles wissen.

Ich kann das sehr gut glauben und stelle mir den Nachhall des Vorfalles vor, welcher bis heute noch überdauert. Und er wird überdauern.

0

Ich staunte schon nicht schlecht, als ich das Profil sah. Es ist selten, dass jemand so bereitwillig Informationen preisgiebt, beinahe kann ich mir das Theater in eurer dörflichen Stadt vorstellen. Gebrandmarkt für immer.

Mir scheint es so als wärst du jemand der gerne präsidiert und auf exhibitionistische Weise intimste Details aus deinem Leben veräußerlichst. Diese vielen Ausrufezeichen wirken beinahe schon intimidierend.

Vielleicht ist es in deinem Umfeld nicht ungewöhnlich auf persistierende Weise eben jene Freigiebigkeit anderen abzuverlangen, welche man selbst an den Tag legt. Währe nicht verwunderlich. Mir scheint dieser Vorfall eher ein panisches Ringen nach Luft zu sein, als das es wirklich ein stolperer ist, den wir alle im Laufe unserer Entwicklung durchmachen.

Mein Tipp. Reflektiert mal euer Verhalten und vor allem du was du im Internet teilst.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,also die Frage ist schon etwas älter aber ich wollte sie trz beantworten falls jmd anderes das selbe Problem hat.

Meist liegt es an den Umfeld des Mädchen wie sie ist und sich gibt,wenn zum Beispiel jeder ihrer Freundinen ein Freund hat und schonmal sec hatte fühlt sie sich dazu verpflichtet es auch zu tun sie empfindet es als normal und man darf nicht vergessen das sie in der Pubertät ist eine schwere Phase des Lebens vllt fühlt sie sich ja allein und unverstanden und sucht nach etwas liebe,sex mit 3 Jungs die man nicht Kennt zu haben hört sich für viele nicht nach liebe an aber das Gefühl das dich jmd haben will und nicht jedem egal bist,sie muss die Person nicht mal lieben,die Person muss einfach da sein das reicht meist schon und du sagtest doch das ihre Mutter verstorben ist vllt sucht die deshalb nach der fehlenden liebe.es ist nur eine Theorie es ist bei jedem anders am besten redet man einfach offen ihr und zeigt Verständnis und Verdi hat ihr die Gefühle zu geben die ihr fehlen,denn eigentlich ist sie ja nur ein Opfer ihrer selbst und hat auf der verzweifelten Suche nach liebe ihre Unschuld verloren.

Wie war denn das Gespräch mit ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es so scheint: Normal ist das keineswegs das 13 jährige Kinder Sex haben. 

Ich würde ganz klar die drei Anzeigen. So was geht gar nicht.

Ich denke auch das es nicht wirklich freiwillig war, selbst wenn sie das behaupten sollte. Wer in dem Alter schon Sex hat fühlt sich oft reif, "will" es auch sein, um vor den ach so coolen Jungs nicht als Loser dastehen. Da sagt man dann halt ja man will. Obwohl man eigenlich NICHT will.

Und selbst WENN es freiwillig war: Es ist und bleibt strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
23.11.2016, 19:06

Danke für deine Antwort! Das denke ich mir eben auch vorallem mit 3 Jungs ohne das es eine Beziehung gab ist einfach mehr als komisch....

0
Kommentar von BrightSunrise
23.11.2016, 19:31

Tut mir leid, ich bin versehentlich auf den Pfeil nach unten gekommen.

0

Hallo. 

Ich würde auch auf alle Fälle mit ihr zum Frauenarzt gehen und dort über Verhütung sprechen, nicht das noch ein neues Familienmitglied hinzukommt. 

Mit einer Anzeige würde ich erstmal warten, denn es gehören immer zwei dazu. Ein Gespräch mit dem Mädchen wäre vorher sinnvoll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,Sex ist erst ab 14 Jahren erlaubt und sie macht sich strafbar,wenn man allerdings eine Anzeige erlässt,wird diese höchstwahrscheinlich freigesprochen/abgelehnt.
Hat keinen richtigen Grund-ist einfach so.

Schlimm ist eher dass sie mit 13 überhaupt
an solche Sachen denkt.Denke,sie ist einfach in einem falschen Umfeld dass sie zu sehr beeinflusst.Allerdings ist sie auch recht naiv...Wenn sie irgendwann mal viel zu früh schwanger wird,hat sie den Salat^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
23.11.2016, 19:09

Das Gesetz regelt nicht, ab wann man Sex haben darf, sondern nur, wer mit wem Sex haben darf.

Abgesehen davon sind die Gedanken an Sex in JEDEM Alter normal, vor allem in der Pubertät. Sexualität ist etwas, das uns von Geburt an begleitet.

0
Kommentar von Daspinkey
23.11.2016, 19:32

Klar,bei dem einen mehr bei dem anderen weniger.Trotzdem hat sie das nicht zu machen sonst kann das unschön enden.^^

0

Bevor Du irgend eine Anzeige erstattest, solltest Du mit dem Vater von dem Mädchen reden und ich würde sie von meinen Kindern fern halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
23.11.2016, 19:08

Ich wurde von dem Vater informiert.

0
Kommentar von BigDreams007
23.11.2016, 19:35

Ich glaube du hast da was falsch verstanden:) Ich habe nicht vor eine Anzeige zu erstatten - wendern würde das sowiso nur ihr Vater machen. Mich hat es einfach nur interessiert wie andere damit umgehen würden.

0
Kommentar von BigDreams007
23.11.2016, 21:02

Wie gesagt - ICH möchte keine Anzeige erstatten es ist nicht mein Kind ..... aber ich war davon so geschockt, dass mich einfach mal verschiedene Meinungen interessiert haben.

0

hallo

wie ich reagieren würde weiss ich nicht denke aber das sex einfach nur so also ohne Gefühle generell falsch ist egal wie alt

mann sollte ihr vermitteln das sex sehr viel intensiver und schöner ist wenn mann den Partner auch liebt und kennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Jungs haben sich strafbar gemacht, da sie älter als 14 Jahre sind und die Tochter deines Schwagers unter 14.

Das Gespäch mit dir wird sie wahrscheinlich abblocken, aber hier gibt es so viel, die schon mit 11 Sex haben.

Mit der Anzeige weiß ich nicht, wie du das anstellen willst: Gibt es Zeugen ?? Wenn die Tochter deines Schwagers das so wollte und dann sagt, dass kein Sex war, kannst du nix machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
23.11.2016, 19:11

Sie haben sich strafbar gemacht, auch, wenn das Mädchen es so wollte.

0
Kommentar von lateinchiller
23.11.2016, 19:24

Ja, hab ich etwas anderes behauptet ?

0
Kommentar von lateinchiller
23.11.2016, 19:44

Das es strafbar ist, hatte ich schon oben beschrieben. Mit diesem Satz wollte ich darauf hinweisen, dass es schwierig wird, die Sache zu beweisen.

0

Was möchtest Du wissen?