Mit 13 P*rnos schauen gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es ist weder schädlich, noch gefährlich. Es ist gut, sich sexuell zu entdecken. Jedoch solltest du durch die Filmchen nicht allzu viel vom ersten Mal erwarten. Da sind natürliche Profis bei der Arbeit und es wird höchst unwahrscheinlich, gerade am Anfang, bei einem Paar so ablaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
05.11.2015, 15:42

Ich wiederhole: PROFIS bei der ARBEIT. Nagel auf den Kopf getroffen XD

Chapeau!

1

Es ist für jeden schädlich, unabhängig vom Alter, der das, was er da sieht, für die Realität hält. Mit Liebe und Sex hat das nur sehr wenig zu tun.

Ich müsste da eher k..., aber naja. Ich kann das wesentlich besser mit meinem Partner :)

Wenn Euch das klar ist (dass es nichts mit der Realität zu tun hat), schaut Euch den Unsinn ruhig weiter an. Immerhin ist es ganz gut für den Biologie-Unterricht (Anschauung) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragaAntworta
05.11.2015, 15:42

Warum schädlich?

0

Es ist doch nicht schädlich wenn man es anschaut viele finden es irglich wenn man so was schaut aber ich finde es gans lustig (denk nicht ich wäre jetzt **** im Kopf) aber schaut es euch nicht jeden tag an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefährlich ist es definitiv nicht.. jedoch kannst du ganz leicht ein verzerrtes Bild von der Sexualität bekommen, wenn man die ganze Zeit diese langen Pipis und makellosen Mimis sieht, die in Wirklichkeit ein bisschen anders aussehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shapre
05.11.2015, 16:54

"Lange Pipis" 😂 ymmd

0

Bei Kriegsfilmen und Horrorfilmen würde ich mir mehr Sorgen machen, aber ich würde euch auch raten, dass nicht regelmäßig zu machen. Solche Filme sind, meinem Erachten nach, ziemlich langweilig und öd. Die Handlung immer gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Aber ihr wisst selber das soetwas über 18 freigelassen ist ;). Aber nicht zu viel schauen. Nicht jeden Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bisschen früh dafür aber ich würde sagen das ist noch normal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, es gibt für euch noch viel witzigere und lustigere Filme, bei denen man noch viel mehr lachen kann als bei Por nos.

Irgendwann werden sie langweilig, weil immer so ziemlich das gleiche passiert. Es gibt spannendere Filme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gefährlich für die Entwicklung ist es wohl nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr dürft so etwas überhaupt noch nicht sehen. Die sind erst ab 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist nicht gefährlich.

Hier findest Du dazu wissenschaftliche Hintergrundinfos: http://www.gutefrage.net/frage/erotische-filmchen-im-teeniealter#answer-32711921

Und es sollte klar sein, dass das keine Dokus sind, sondern Unterhaltungsfilme. Also in etwa so realistisch wie "Need for Speed" oder "Harry Potter"-Filme (BTW: Videotipp "Harry Potter und der geheime Pornokeller"). ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein warum sollte das schädlich sein??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?