Mit 13 Messer haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\\_2002/\\_\\_42a.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
10.09.2016, 19:33

Karambit sind in D als Waffen eingestuft. Besitz erst ab 18 erlaubt.

1

Du darfst Messer mit dir führen. z.B. feststehende Messer bis Klingenlänge 12cm. Allerdings kein Karambit

LG Dennis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Karambit wird nicht als Messer bezeichnet sondern als Waffe das darf ein Kind nicht mal zu Hause haben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
10.09.2016, 19:54

Warum sollte das kein Messer sein? Messer können auch Waffen sein.

2

Klingt für mich so, als wenn du zu viel CS:GO spielst und Karambits hypest.

Du darfst keine öffentlich sichtbaren Messer mit dir Tragen. Wenn du Stadtkind bist solltest du es sowieso lassen, auser du bist Sammler (denke nicht wenn du 13 bist). Wenn du Dorftkind bist und bei deinen Freunden aufm Feld prahlen willst, dann juckt es keinen. Sollte trotzdem keiner Wissen. Sonst stehen du und deine Eltern in schlechten Licht dar und bin mir nicht sicher wass die Polizedi dafür sagt.

Hab mir selber grad ein unscharfes und unschäfbares Butterfly aus den USA im CS:GO look bestellt. Für mich, weil ich es geil finde damit rumzuspielen.

Karambit hätte ich dann nur zuhause liegen oder an die Wand gehängt weils cool aussieht aber sonst kannst das vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SLS197
10.09.2016, 19:08

Man darf mit 13 Jahren Messer mit sich führen. Und verdecken muss man sie nicht, man darf sie auch sichtbar am Körper bei sich haben.

1
Kommentar von PatrickLassan
10.09.2016, 19:19

Du darfst keine öffentlich sichtbaren Messer mit dir Tragen.

In Deutschland gibt es zwar ein Trageverbot für bestimmte Messer, allerdings dürfen die Messer, die nicht darunter fallen, auch verdeckt getragen werden.

1
Kommentar von mmitnielk
11.09.2016, 11:45

da sagt keiner wenn man das sieht aber verbotene messer würde ich jetzt nicht tragen und allerdings nur um es für den Zweck zu benutzen für das es gebaut ist und nicht das fahrlässige verhalten von Spielhelden u.s.w. nach spielen.

1

Alle Messer, die keine Waffen sind dürfen von Minderjährigen besessen und geführt werden. Mit Ausnahme der Einhandmesser, die dürfen nicht geführt werden.

Messer, die als Waffen eingestuft sind (wie Karambits) dürfen erst ab 18 besessen werden, dann aber fallen sie immer noch unter das Führverbot nach §42a WaffG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen ein Schweizer Taschenmesser und ähliches wird niemand was haben. Bei messern, die als waffe eingesetzt werden wollen ist das was anderes. 

Prinzipiell sollte man meiner meinung immer ein messer dabei haben...sehr hilfreich und lässig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuel1234321
10.09.2016, 18:31

Danke also schnitzmesser kann man dabei haben auch so im wald aber Army Messer eher nicht

0
Kommentar von SLS197
10.09.2016, 19:19

Man kann auch ein Schweizer Taschenmesser als Waffe einsetzen genauso wie feststehende Messer bis Klingenlänge 12cm...man darf beides in der Öffentlichkeit führen

1

Ähm...gesetzlich ist es glaube ich generell verboten ein Messer mit sich zu führen:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vitus64
10.09.2016, 18:33

Es ist nicht generell verboten, ein Messer mit sich zu führen.

3
Kommentar von SLS197
10.09.2016, 19:07

Falsch, einfach falsch...

2
Kommentar von ES1956
10.09.2016, 19:29

@Regitor: Das ist komplett sowas von falsch, man könnte meinen das ist Absicht.

2
Kommentar von winstoner14
10.09.2016, 20:27

Regitor Butterfly Messer, Faust Messer, Fall Messer und Springmesser über 8,5 cm Klinge beidseitiger Schliff und Vorne Herauspringend, sind Verbotene Gegenstände wo bereits DER BESITZ eine STRAFTAT darstellt! Hast ja tolle Verwandte bei der Polizei... Ich glaube, die sollten mal den Job wechseln!

1

Was möchtest Du wissen?