Mit 13 Krafttraining gesundheitsschädlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da dein Körper noch in der Entwicklung ist, kann das in deinem späteren Leben schlimme Folgen für deine Gelenke und Muskeln haben, ich würde es lassen.

Was glaubst du, warum man sich bei den meisten Fitnessstudios erst mit 16 und dann auch noch mit Einverständnis der Eltern anmelden darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du machst die curls falsch und holst dir Schwung aus dem Rücken welches dir deinen Bandscheiben schnell klar machen werden .
Versuch sämtliche Übungen mit WENIG GEWICHT ABER DAFÜR MUSKELGEFÜHL zu machen und ebenfalls nur Übungen die im sitzen stattfinden da sonst die Wirbelsäule zu stark belastet werden könnte .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum beredest du das nicht mit deinem Trainer, der dich persoenlich kennt und persoenlich anleiten kann? Mein Sohn ist 12 und Leistungsschwimmer, und der Trainer erlaubt nur Eigengewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SechsterAccount
21.02.2016, 23:07

Nicht jeder hat einen Trainer  ;)

0
Kommentar von YoungJesus0
22.02.2016, 18:08

Ja ich habe zwar 4 Trainer , wollte aber das daraus jz kein großes Thema wird :)

0

Nein es macht keine probleme nur glaube ich dass die schmerzen von falscher ausführung kommen und dann schadet es jedem egal welches alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wachstum kann sich dadurch tatsächlich einschränken, Krankheiten können bei Jedem (unabhängig vom Alter) auftreten, besonders Rückenprobleme kannst du bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NicJudo
21.02.2016, 23:11

wenn man richtig trainiert, dann sollte er auch keine Rückenschmerzen bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?