Mit 13 kein Kontakt zu Jungs:(

15 Antworten

Also ich denke auch dass du mit 13 keinen Freund brauchst. Meine beste Freundin ist jetzt 21 und hatte unzählige Freunde und nun hat sie ein Kind von einem Idioten den sie nie geliebt hat. Sie wollte auch nur einen Freund haben, weil alle anderen auch einen hatten. Hat es ihr was gebracht? Nein. Ich glaube sie war seit dem auch noch nie wirklich Single. Sie hatte immer jemanden, auch wenn es nur für paar Monate war :/ da wird natürlich auch mal gelästert...

Ich hatte meinen ersten mit 18 und ich finde es auch völlig ok. Damals hatten auch alle einen Freund mit 13 - 14 und wie hier schon gesagt wurde, du ersparst dir somit auch Liebeskummer. Warte einfach ab bis die Zeit gekommen ist und du einen netten Typen kennen lernst :)

Wieso konzentriert ihr euch in dem Alter nicht auf die Schule :D Sorry aber ich finde es schlimm wie die Kinder in dem Alter ticken. Ein paar Jährchen ohne Freund/Freundin solltet ihr doch klar kommen. Seid gut in der Schule, denkt an eure Zukunft und der Rest kommt von ganz alleine :)

LG an alle die so in dem Alter denken :)

Man muss mit 13 noch keinen Freund haben. Und wenn du den ersten erst mit 20 hast, ist das auch vollkommen in Ordnung. Es gibt kein Gesetz, das eine Altersgrenze vorschreibt. Wenn dir der Richtige über den Weg läuft, dann klappt das schon, keine Angst. Denk mal nach, wie viel (Liebes)kummer dir jetzt erspart bleibt, solange du noch keinen Freund hast! Du musst nicht halb so viel leiden wie "fast alle" (von denen wahrscheinlich 80 % lügen, wenn sie erzählen, dass sie schon einen Freund haben).

Ein Freund ist doch kein Statussymbol, den du haben musst weil alle anderen ihn haben. Warte ab, bis du dich verliebst - dann ist der Zeitpunkt genau richtig. Und wenn das mit 20 oder 25 ist - das spielt keine Rolle.

Bin immer so Schüchtern / Nicht Selbstbewusst wenn ich mit Jungs rede

Hallo, ich bin 15 und hatte noch nie einen festen Freund :O Ich bin einfach so Schüchtern wenn ich bei Jungs stehe, ich bin auch nicht Selbsbewusst:/ Wenn ich mit Freunden rede bin ich ich selbst aber wenn dann noch Jungs dazu kommen, die ich nicht so gut kenne, oder von dene ich was will, bin ich soo rihug und total schüchtern. Bei Jungs die ich gut kenne garnicht, aber ich kann es nicht abstehlen. Könnt ihr mir Paar Tipps geben? Und auch wie ich mehr mit Jungs in Kontakt komme, denn ich hätte so gerne endlich einen festen Freund, doch suchen ist nciht gut, dann bekommt man eh keinen. Aber ich kann es nicht abstellen. LG Annika

...zur Frage

Nervös wenn ich mit Jungs rede..

Ich werd ich nervös wenn ich mit Jungs rede;ich finde es nicht schlimm wenn man mit Jungs redet oder so aber mir fällt nie ein was wir reden sollen. Also die Jungs aus meiner Klasse,mit den kann ich normal reden, aber zb hab ich durch ne Freundin so n Jungen kennengelernt, aber durch Facebook hald & der wohnt paar Straßen weiter wie ich & der will immer was mit mir machen, aber ich such immer eine Ausrede weil ich so schüchtern bin & immer angst hab dass da dann so peinliches scchweigen ist oder so.

...zur Frage

Ich bin immer so nervös bei Jungs?

Seit kurzer Zeit werde ich häufiger von Jungs angesprochen bzw "angeflirtet":D aber jedes Mal werde ich total nervös, schüchtern, spiele mit meinen Haaren rum, mein Herz klopft mir bis zum Hals usw. Ich weiß auch nie wie ich gucken soll xD ._.
Das ist komisch, denn bei meinen Freunden bin ich KOMPLETT anders. Da bin ich immer offen und rede viel. Auch zu anderen fremden gehe ich eigentlich immer offen hin, finde schnell Freunde...
Wie kann das sein , das ich nur so bei (süßen) Jungs bin? Und was kann ich tun um selbstbewusster zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?