Mit 13 Islamische Ehe

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es ist in allen Dingen sicher klug, vorher zu fragen.. z.B. die Eltern... jetzt seid ihr "zusammen"... ?... aha !.. also wohl schon einige Berührungen gehabt....

Aber mal von dem Alter abgesehen:Letztlich müsst ihr nach euerem Gewissen gehen, (auch nach dem religiösen Gewissen...bei allem) , was ihr tut, oder lasst.

Welche Religion man auch her nimmt, gemäß der Religionslehren ( Juden, Christen, Muslime) darf sowas nicht sein...

( Egal, was andere Leute da machen, die eben nur dem Namen nach einer Religion angehören..)

Das ist natürlich keine leichte Sache, wenn man in einem Staat lebt, wo man viele Freiheiten hat, und Vieles der eigenen Entscheidung überlassen bleibt.

Mit Freiheit muss man umgehen können !

Und jetzt entscheide Dich in Freiheit, wie Du weiter vorgehen möchtest...

Normalerweise ist es toll wenn junge Leute an einer ernsten Ehe interessiert sind, aber 13 ist dann doch etwas zu jung. Du bist noch so jung und gehst höchstwahrscheinlich noch zur Schule. Ihr habt kein Einkommen, wie wollt ihr beiden denn eine Familie ernähren? 

Genieße noch lieber deine Zeit als Kind/Teenager und sei unabhängig solange du noch kannst. Du weißt nicht wann du nochmal so ein sorgenfreies Leben führen kannst. 

Wenn ihr euch wirklich liebt, und das sollte man wenn man an eine Heirat denkt, dann versucht es in ein Paar Jahren nochmal. 

Wenn du älter bist, einen Schulabschluss oder eine Ausbildung hast, dann erst könnte man eine Heirat vielleicht mal in Betracht ziehen. 


Beende die Beziehung. Beziehungen sind haram. Aber dass du dann einfach heiratest, ist auch nicht gut, du bist noch recht jung und ich denke mal unerfahren( aber ob du unerfahren bist weiß ich natürlich nicht, möchte dir auch nichts vorwerfen) . Eine Ehe im Islam geht man nicht einfach so ein, es gibt Sachen die du wissen solltest und Pflichten die du hast, die du dann erfüllen solltest. Kannst du die Pflichten nicht erfüllen, solltest du nicht heiraten. Aber wenn du das nicht so hin bekommst, also weil du es zb. Nicht aushältst und unbedingt eine Freundin möchtest, dazu gibt es auch Tipps, aber du solltest darüber mit jemandem der erfahren ist und Wissen hat sprechen. Unswar persönlich. Der dir dann in SHAA Allah helfen kann, dass Richtige zu tun.

laniko23 11.04.2015, 12:12

so sehe ich es aus schwester :)

0

Selbstverständlich kann man die erste Liebe und Sehnsucht nach empfinden, aber eine Ehe verlangt doch mehr von Dir als Du Dir so vorstellst. Das fängt alleinig schon dabei an, an Frau und eine Familie möchte ein gemeinschaftliches Heim in sicherer finanzieller Stellung. Das kannst Du mit 13 Jahren nicht stemmen. Willst Du etwa die Ehe mit Euer beider Taschengeld finanzieren. So etwas funktioniert nicht.

Bleibt Freunde, und wenn es Euch zu sehr beschwert, dann könnt ihr Euch ja verloben. Das mit der Ehe haut jetzt noch nicht hin.

Du kannst rein rechtlich gesehen erst ab 16 MIT der Zustimmung deiner Eltern heiraten.

du hast nicht im ernst daran gedacht zu heiraten.?!!!du bist noch ein KLEINES KIND. was denkst ,was deine eltern dazu sagen werden? du kannst mit ihr n. zsm. hör auf jetz schon zina zubegehen. zina ist eine grosse Sünde. allein ,dass du das mädchen anfast ist zina oder gewollt anguckst usw. google mal was zina ist .ich kann mir n.vorstellen dass du mit ihr dann noch zsm sein wirst aber jeder macht fehler und lernt was daraus. insallah. ps. fleh allahnum verzeihung.

Akhi, ohne Ehe ist jegliche Beziehung Haram... Und da ihr noch 13 seit kommt das nicht in Frage! Es wird euch auch kein Imam islamisch trauen! Die Ehe ist kein Spielzeug!!! Wenn dir der Islam etwas bedeutet, beende die Beziehung und warte ab, das du älter wirst, nur so bleibst du in dem Halal-Rahmen...

Du bist noch viel zu jung. Eine Beziehung mit 13 Jahren hält auch leider nicht besonders lange.

Selbst die nicht gesetzliche "islamische Ehe" ist kein Freibrief für bedenkenlosen, legitimen Sex in Kinderjahren, denn auch sie setzt voraus. dass Mann und Frau von da an in einem Eheverhältnis leben. - Dazu seid ihr beide aber altersmäßig und gesellschaftlich noch gar nicht fähig.

Außerdem würde eine solche islamische Kinderehe auch dem für euch noch gültigen Jugendschutzgesetz und unseren Rechtsbestimmungen in Deutschland widersprechen.

Also vergiss den Gedanken. - Kein Imam wird euch trauen. Trenne dich von dem Mädchen und warte getreu dem Islam ab, bis ihr im heiratsfähigen Alter seid. Ansonsten bleibt dir nur, gegen islamische und weltliche deutsche Regeln willentlich zu verstoßen. Das willst du aber sicher nicht.

Nur weil du Muslim bist, heißt das nicht, dass du sie heiraten musst, um mit ihr zusammen zu sein. Wir leben im 21. Jahrhundert. Dein Gott wird dich deswegen schon nicht bestrafen. und wenn du es schon so ernst nimmst mit der Religion, dann schlaf eben erst mit einer Frau, wenn du sie geheiratet hast. Aber gegen eine Beziehung ist doch nichts einzuwenden, auch wenn du ein Muselmann bist.

TimSerbien 11.04.2015, 00:51

Manche sind eben im Jahre 1740 stecken geblieben

3
ItsJustMe38 11.04.2015, 01:04

Nein, jegliche Beziehung ist im Islam verboten, nicht nur der Geschlechtsverkehr... Kein Berühren, keine intimen Gespräche, kein Flirt, kein alleine sein... Und genau die verbotenen Dinge sind es, wofür Gott jemanden bestrafen wird!!! Es spielt keine Rolle in welchem Jahrhundert man lebt, für einen Muslim gelten die Islamischen gesetzte immer und überall!!! Wenn jemand nach einer Islamischen Antwort fragt, musst du ihm nicht mit sowas kommen!!!

1
TimSerbien 11.04.2015, 01:16
@ItsJustMe38

Das ist mir dermaßen Schnuppen 

Wenn sie es hier fragt dann muss sie damit rechnen das jeder seinen Senf dazu gibt 

Und es ist mir ebenso egal ob mich irgendein buch Abschaum nennt weil ich meinen Freund liebe 

Und sry aber für mich ist der Islam ein Witz , eine hetzreligion und abweisend Frauen gegenüber 

So genug dampf abgelassen für heute 

3
Fredina3 11.04.2015, 14:13

Du bist ein Witz !!! Bei dem was du sagst/ schreibst krieg ich Kopfweh !!! Ach und Abschaum scheinst du auch zu sein. Oder auch nicht ?

0

Du kannst sie nicht heiraten das ist gesetzlich verboten, du bist zu jung dafür.

Ich würde dir vorschlagen solche Fragen in islamischen Foren zu stellen. Heier auf GF treiben sich viele hobbylose Anti-Muslime rum.Da du die Frage schon gestellt hast:

Im Islam ist jede voreheliche Beziehung haram, zwar ist es in deinem Alter schon möglich islamisch zu heiraten, jedoch solltest du dich in dem Alter lieber mehr auf die wichtigeren Dinge im Leben konzentrieren.

Was möchtest Du wissen?