Mit 13 haare färben aber angst das es doof aussieht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo AppleFreak112,

Du musst grundsätzlich zwischen dem Haare Färben und -Tönen unterscheiden!

Färben bedeutet es sind 2 Elemente die miteinander vermischt werden-die Farbpaste und das Oxidations Mittel. Färben bedeutet die natürlichen Farbpigmente Deiner Haare werden zerstört und die chemische Farbe wird in den Haaren eingeschlossen und kann somit nicht heraus gewaschen werden-sie muss raus wachsen.

Zudem ist Färben sehr schädlich für die Kopfhaut und die Haare,es kann zu Allergien kommen,die Haare und die Kopfhaut werden trocken und Spliss kann entstehen.

Beim Tönen handelt es sich nur um einen fertigen Farbstoff,der sich um die Haare legt und deshalb wieder heraus gewaschen werden kann.

Ich rate Dir zu einer Natur -Tönung-von Sante-im dm Markt erhältlich,die garantiert auswaschbar ist,sie hat von Öko Test die Note sehr gut erhalten, kostet um die 5 € und es gibt viele verschiedene Farbnuancen.

Es ist ein Pulver,das Du selbst anrühren muss,anschließend die Masse gleichmäßig auf den Haaren verteilen,die Plastik Haube (liegt der Packung bei) auf den Kopf,eine Handtuch drüber und für ca 2 Stunden einwirken lassen-danach alles gründlich auswaschen-Deine Haare werden weich und glänzend sein.

Wenn Du an Stelle des Wassers schwarzen Tee verwendest (verstärkt die Farbe ) ,ein Eigelb und 1 EL Oliven Öl unter das "Breichen" rührst,machst Du mit der Tönung gleichzeitig eine Kur für Deine Haare.

Gruß

Danke für die ausgiebige antwort !(:

1

Dukönntest bevor du färbst und es dir doch nicht gefällt doch deine Haare tönen, hab ich auch gemacht. Die Haartönung lässt sich auch ganz leicht wieder rauswaschen so kannst du erstmal gucken ob es dir gefällt und wenns passt kannst du ja immernoch färben :)

Fall bitte nicht auf das herein, was auf der Packung steht. Viele Produkte nennen sich Tönung, Intensivtönung, Coloration oder was auch immer. Wenn ein Mittel drin ist, dann ist es eine Tönung, die sich nach mehr oder weniger etlichen Haarwäschen herauswäscht. Aber sobald du 2 Komponenten miteinander mischen musst, handelt es sich definitiv um eine Färbung, und die wächst dann nur noch heraus. Wenn du nun noch weisst, dass das Haar ca. 1 cm pro Monat wächst, kannst du dir ausrechnen, wie lange du etwas davon hast. Viele bereuen es bald wieder, und wollen dann wieder ihre Naturhaarfarbe, tja, dann hilft nur noch der Gang zum Friseur.

Dann lass es doch einfach ;-) Schau mal auf die Nebenwirkungen vom Färben (Allergien etc), die in Deinem Alter vielleicht stärker auftreten können

Habe keine allergien ^^

0

never ever nicht in den alter sind schon so einige mädels ins kh gekomm die starke allergien hatten

Bin männlich hust ^^

0

steht auf der verpackung

Was möchtest Du wissen?