Mit 13 E-Zigarette?

10 Antworten

Dein Freund sollte die Finger davon lassen. Nikotin macht abhängig, egal ob e-Zigarette oder herkömmliche. Bei den Aromastoffen ohne Nikotin weis noch keiner, was es für Langzeitfolgen hat. In jedem Fall kannst du in jungen Jahren tendenziell mehr Schaden anrichten mit suchtfördernden Stoffen, als in kälteren Jahren.

soweit ich weiß, sind ezigaretten noch schädlicher als "normale". ganz ehrlich, rate ihm davon ab, denn rauchen kostet nur geld und stinkt. ungesund ist es zwar auch, aber das ist ja fast alles. ich rauche selbst, seitdem ich so als oder ein wenig älter bin als ihr, also denke ich, kann ich das ganz gut beurteilen ;)

Noch schädlicher als normale? Ne das stimmt doch nicht, aber ist doch beides schlecht, egal ob es jetzt schädlicher ist oder nicht. Unschädlich ist ja beides nicht.

0

Naja, in einer E-Zigarette sind genau so viele Schadstoffe wie in einer Normalen. Das ist gerücht dass die "gesünder" ist. Da ist zwar kein Nikotin drinne (sofern man keine Tabak Aroma Kapseln hat) aber andere Schadstoffe. Auf anfrage kann ich gerne mal einen Artikel aufsuchen über EZigaretten :)

dann mach das mal bitte, mich würde es schon brennend interessieren, woher Du dieses Wissen hast.

1

Was möchtest Du wissen?