Mit 13 Jahren beim Freund übernachten?

14 Antworten

Also es ist natürlich Entscheidung deine Eltern, aber ich für meinen Teil, würde meine 13 Jährige Tochter auch nicht bei ihren Freund schlafen lassen. Man kann viel versprechen und sich vornehmen, aber manchmal ist die Neugier ebene stärker und schon hat man eine Dummheit begangen...

Ich durfte in deinem Alter nicht mal bei normalen Kumpels übernachten, auch wenn meine Mutter wusste, dass mit denen nieeemals was laufen würde. Egal welche Argumente ich gebracht habe, ich konnte sie nicht überzeugen. Klar, man könnte rein theoretisch auch tagsüber Sex haben oder auch woanders als zu Hause... aber trotzdem überzeugt das die meisten Eltern nicht. Musst du dich wohl oder übel damit abfinden... oder was vielleicht ein Kompromiss wäre: eine Art "Übernachtungsparty" also wo auch noch andere dabei sind, vielleicht paar Freundinnen.. Somit könnt ihr ja trotzdem zusammen einschlafen und euch aneinander kuscheln, aber da noch andere im Raum sind können sich eure Eltern so gut wie sicher sein, dass da nichts laufen wird ;) Bei mir war es zumindest so, dass ich zu Übernachtungen mit mehreren durfte :)

Also wenn ich ehrlich bin finde ich einfach, dass man mit 13 noch keinen Freund inklusive übernachten braucht und vor allem in diesem Alter nicht bereits nach einem Monat (!). Falls beide Elternteile dagegen sind, dann wird es schwierig. Falls aber jemand damit einverstanden ist kann er oder sie beim überzeugen helfen. Die Überlegung der Eltern, dass man nur Sex haben kann wenn man beieinander schläft, ist weitverbreitet. Ich verstehe es auch icht, aber ist wohl Elternlogik.

Meine Eltern verbieten mir beim Freund zu übernachten ( 17/w)?

Guten Abend liebe Community :)

Ich bin's " mal wieder " 😂🙄
Mein " Problem " ist diesmal meine Mutti. Ich bin ( 17 / w ) und ich darf bei meinem Freund nicht übernachten. Ich bin mit ihm schon seit fast 2 Jahren zusammen und wir sind überglücklich miteinander. Wir haben uns nie gestritten oder sowas ähnliches.

Immer wenn ich meine Mama frage WARUM sie mir das verbietet , sagt sie immer nur " darum " und das wars. Sie hat halt Angst das was " passieren könnte " oder sonst was. Ich habe ihr erklärt das ich mit Sex bis zum 18 Lebensjahr warten möchte. Aber sie hat halt Angst das mein Freund mich " zwingen " würde oder sonst was. Ich habe ihr versichert das nichts passieren wird und das er total lieb ist und mir nie und nimmer was antun würde !! Aber das reicht ihr nicht !!!

Ich durfte mal mit seiner Familie für 1 Woche in den Weihnachten wegfahren , aber unter einer Bedingung " das wir beide in getrennten zimmern schlafen würden " . Die Mutter von meinem Freund hat ihr versichert das nichts Passieren wird.

Ich habe ihr tausend mal versucht zu erklären das nichts passieren wird und das er lieb ist und alles , aber ich kann sie einfach nicht überzeugen ! Meine Eltern kennen meinen Freund und die wissen auch das er ein braver Junge ist.  

Bitte hilft mir 😞❤️
Lg FragAlexis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?