Mit 13 auf einen Abschlussball?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin der Meinung, du solltest sie davon abhalten, zu diesem Ball zu gehen. Ich meine, sie ist 13. Sie will sich, tut mir leid, billig anziehen, sehr stark schminken, auf einen Abschlussball ab 16 Jahren und lässt sich von ihren Eltern nichts sagen und das mit 13 Jahren.
Wenn sie sich nicht überreden lässt, würde ich ihr ein wenig Angst einjagen und sagen, dass wenn sie geht, du ihre Eltern darüber informieren wirst. Sie wird bestimmt ein wenig sauer auf dich sein, dennoch wird sie sich Gedanken darüber machen, da sie ja, wie du meintest, nicht will, dass ihre Eltern etwas erfahren.

Dankeschön für den Stern. :)

0

Ein richtiger Abschlussball, zbsp. von einem Gymnasium wo alle Abi gemacht haben,gibt es keine Altersbegrenzung.War bei mir so. Man brauch halt einfach nur Karten um rein zu kommen. :) Natürlich sollte man auch Verwandte oder Freunde haben, die einen Abschluss gemacht haben. Sonst ist das ja allgemein Quatsch dahin zu gehen. :D

Achso auch wenn du 18 wärst sie kommt trotzdem nicht rein, da das Mindestalter 16 ist, da ist es egal ob die Begleitperson 16 ist. Begleitpersonen müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Was möchtest Du wissen?