mit 13 Absatz Schuhe auf feiern?

13 Antworten

Kommt auf den Absatz und die Absatzhöhe an. HighHeels würde ich in deinem Alter nicht anziehen. Sieht etwas blöd aus und außerdem kannste darin sowieso nicht lange laufen, weil dir die Füße weh tun. Du bist es ja nicht gewohnt.

Was verstehst du unter Absatzschuh, insbesondere an der Absatzhöhe?

Für 13jährige, egal wie groß oder wie alt sie aussehen, sollten es nicht mehr als 3 bis maximal 5cm sein und auch breit genug, um auch ordentlich Halt zu haben.

Ich habe mir meine 1. ersten Absatzschuhe mit 10 gekauft. Mittlerweile mit 20 trage ich (außer zum Fitness) nur noch High Heels; ich fand das einfach immer schon schöner. Mit 13 auf Festen ist das auf jeden Fall in Ordnung, wenn sie nicht allzu hoch sind

Hast du schon einen festen Termin beim Orthopäden?

1

Nö, aber eine genetische Fußfehlstellung, aufgrund derer ich schon als kleines Kind auch bei normalen Schuhen Ferseneinlagen über 3cm tragen musste.. Von dem her sind Stöckelschuhe auch gar nicht so falsch..

0
@pink1994

Doch, gerade dann ist es falsch. Weil du deinen Stützapparat schädigst. Und der betrifft auch deine schon vorhandene Fußfehlstellung.

Die Einlagen regulieren nur diese Fehlstellung. Sie sind keine Aufforderung gewesen, dich dauerhaft auf hohe und unbequeme Absätze zu stellen.

0

Ich ziehe sie auch hauptsächlich an, weil für mich Sneaker und ähnliches einfach lächerlich aussehen.. Es würde auch nichts anderes zu meinem Kleidungsstil passen. Und in der Arbeit (Anwaltskanzlei) kann ich sowieso kaum was anderes tragen..

0
@pink1994

Du willst doch nicht behaupten, dass es nicht genug Modelle gibt, die außerhalb der Sneakerwelt liegen.

Und auch im Büro muss Frau nicht auf 20cm wackeln, da tun es auch 5cm.

0

Schon, aber die gefallen mit halt nicht. Ich habe such nie behauptet das ich im Alltag Modelle über 6cm trage

0

Was möchtest Du wissen?