Mit 13 nochmal anfangen zu turnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Breitensport ja, 

Leistungssport ja,

Hochleistungssport wird schwer.

Breitensportler machen das 1~2 mal die Woche und haben manchmal noch andere Geräte. Müssen auch nicht an wettkämpfen teilnehmen, dürfen sie glaub ich schon manchmal aber es ist halt wahrscheinlich nicht so groß wie beim Leistungssport.

Leistungssport ist bei uns ca. 3 mal pro woche man darf aber auch öfter kommen (max. 6x die Woche). Es gibt Wettkämpfe, ich glaub anfangs muss man nicht unbedingt teilnehmen. Die Wettkämpfe .. da bin ich mir nicht so sicher aber sie sind manchmal auch im ganzen Land, wenn man sehr gut ist kommt man vielleicht sogar in einen Länderkampf aber wahrscheinlich nicht zu Olympia. 

Mit dem Leistungsturnen bist du im gutem Alter :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymeTurnMaus
11.08.2016, 13:56

Es gibt wenige, die vom Leistungssport zu Olympia kamen aber es gibt tatsächlich welche.

Danke fürs Sternchen :-)

0

Auf alle Fälle wieder einsteigen - ist nie zu spät (ich nehme nicht an, dass Du die Olympiade anstrebst :)

Beim Reiten hast Du ja viele Muskeln trainiert- das kommt Dir scherlich auch beim Neubeginn im Kunstturnen entgegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar würde das noch gehen, eine Freundin von mir hat mit 16 angefangen zu Turnen (ohne vorheriger Erfahrung) und kann inzwischen auch alles mögliche :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?