Mit 125ccm "Motocross" auf eigenem fahren?

3 Antworten

wenn euch das grundstück gehört darfst du darauf fahren. das grundstück darf aber nicht frei zugänglich sein

Nö ist alles Privat und nicht öffentlich. Vielen Dank :)

0
@MasterClash

Nö ist alles Privat und nicht öffentlich. 

Nicht öffentlich bedeutet in dem Falle, dass der öffentliche Straßenverkehr keine Möglichkeit hat, auf deines Vaters Grundstück zu kommen = das Grundstück muss eingezäunt sein. Achte drauf, sonst ist schnell Schluss mit lustig. 

0

Da das eigene Grundstück nicht dem öffentlichen Straßenverkehr angehört, gelten auch nicht diese Regeln dafür.

Du kannst also ohne Probleme dort fahren.

Siehe furbo:
"Nicht öffentlich bedeutet in dem Falle, dass der öffentliche
Straßenverkehr keine Möglichkeit hat, auf deines Vaters Grundstück zu kommen = das Grundstück muss eingezäunt sein. Achte drauf, sonst ist schnell Schluss mit lustig."

Auch die Verkehrsübungsplätze sind mit einer Schranke versehen:
http://verkehrsuebungsplatz-re.de/Startseite

0

Sry habe in der Überschrift das Grundstück vergessen. :)

Was möchtest Du wissen?