Mit 12/13 geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlicht und einfach gar nicht - Kinderarbeit ist in Deutschland verboten.

Mit 13 kannst Du u.U. Wochenblätter oder Vergleichbares austragen bzw. kleinere " Arbeiten " im direkten Umfeld ausführen (  kleinere Einkäufe  evtl. mal Rasenmähen für Nachbarn )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonardDerC
10.07.2017, 20:51

Danke für die Antwort. Und wie viel verdient man beim Zeitung austragn?

0

Nachhilfe bringt mit Abstand am meisten Geld in dieser Altersklasse, einfach aus dem Grund, weil es nicht jeder machen kann. Ich habe in diesem Alter Mathe/Französisch Nachhilfe für 25€/Stunde gegeben (für ein Kind von reichen, verzweifelten Eltern), glaube nicht, dass man mit sonstigen Aushilfejobs auf diesen Betrag kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm wird etwas schwierig. Glaube Zeitungen austragen geht erst ab 14. Vielleicht kannst du ja eventl. in deiner Nachbarschaft mit Hunden Gassi gehen für Trinkgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 13 kannst du Wochenendblätter/Zeitungen/Werbung austragen.

Ansonsten kannst du ja schauen, ob du irgendwo Gartenarbeit erfüllen kannst, mit Hunden Gassi oder andere kleine Arbeiten im Haushalt.

Oder du gibst Nachhilfe. V.a. Fächer wie Mathe, Englisch, Französisch, Latein und Physik sind sehr gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonardDerC
10.07.2017, 20:52

Nachhilfe schon mit 12? Und das austragen wi viel verdient man da?

0
Kommentar von Demelebaejer
10.07.2017, 23:04

Unsinn wie Nachhilfe für 12-13 sollte hier nicht empfohlen werden.

0

Was möchtest Du wissen?