Mit 12 Parkour laufen lernen?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du "nicht gerade sportlich" bist, ist Parkour als Einstieg sicher die falsche Sportart. Und wenn du dir vorstellst, dass man nach einigen Wochen Training schon von "hohen Häusern" springt, ist deine Erwartung völlig unrealistisch. Wenn du so trainierst, hast du nach wenigen Tagen kaputte Knochen/Bänder/Sonstwas.

"Nachholen" kann man aber immer. Such dir dazu eine geeignete andere Sportart, die dir Spass macht, vielleicht Joggen (dabei kann man ja auch über kleine Hindernisse springen. Es muss ja nicht gleich ein Backflip sein) oder eine Teamsportart (Baseball?).

Du bist gerademal 12.Warum zu Hölle willst du Parkour laufen?.Ich bin 14 und bekomm das wirklich kaum hin.Du musst dafür sehr trainiert sein und ein gewisses Maß an Körperbeherrschung haben.Und sonst guck dich nach einem Verein um.Aber mit 12?.Nein mit 12 solltest du raus gehen und kicken oder irgendwas altersgerechtes Spielen aber nicht Parkour laufen

Was möchtest Du wissen?