Mit 12 Jahren zu alt für Tennis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

meiner meinung nach ein vollkommener blödsinn... ich mein es ist nur ein HOBBY und da sie ja kein profi werden will denke ich dass es kein problem ist. wenn sie mit 12 jahren noch profi werden will dann kommt sie reichlich spät drauf aber nichts ist unmöglich!

mfg ginji

Das ist Blödsinn dass ein Verein keine 12 jährigen aufnimmt spiele selbst seit über 10 Jahren Tennis und bin Jugendtrainer und unser Verein ist froh über jeden der bei uns Unterricht nehmen will. Außerdem ist 12 das perfekte alter denn man kann in der Turnierrunde U14 spielen und wenn man gut ist auch U16. Also gutes Alter. Manchmal ist es aber trotzdem so dass Vereine zu viele Jugendliche als Spieler haben und die dann nicht die Turnierrunde spielen lassen können. Trotzdem wird sie Trainieren können in einemVerein.

Warum soll des nicht gehen? Das einzige wofür es vllt. zu spät ist,wäre wenn sie es als leistungssport machen will.

Das wär was für dich Guckt euch das mal an http://www.youtube. com/watch?v=zihavfG ZXjU

Was möchtest Du wissen?