Mit 12 Jahren Haare für Fasching färben ?

7 Antworten

Es gibt auch passende Perücken oder Karnevalshaarfarben, die sind ähnlich wie Tönungen der ersten Stufe, Waschen sich also wieder aus, da die Farbpartikel nicht so tief ins Haar eindringen... Beim Folieren muss es wieder rauswachsen und je nachdem wie groß der Farbsprung ist, der Ansatz nachgefärbt werden..

Lieben Gruss,

jakkily

Nein ich finde es nicht zu früh. Ich habe meiner Tochter mit 10 Jahren die Haare rot-braun getönt oder beim Friseur Strähnche machen lassen. Finde 12 nicht schlimm. Nur eine Blondierung würde ich nicht erlauben weil es schon die Kopfhaut angreift.

Vielleicht eine Tönung? Die wäscht sich dann ja wieder aus. Ist aber natürlich davon abhängig, welche Haarfarbe deine Tochter natürlich hat

Was möchtest Du wissen?