Mit 12 Jahre abnehmen?

8 Antworten

Im Prinzip kannst du alles essen, nur die Dickmacher weg lassen.

Esse immer nur eine halbe Portion.

Trinke vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser.

Keine Zwischenmahlzeiten, denn diese fördern nur den Appetit.

So gewöhnt sich der Magen an weniger Essen und du nimmst gut ab.

Du darfst auch nicht enttäuscht sein, wenn das Gewicht mal stehen bleibt, oder du sogar mal wieder 1 Pfund zu nimmst, dass ist ganz normal.

Auf keinen Fall solltest du irgendwelche Abnehmpillen usw. nehmen, denn die taugen eh nichts.

Sport und Bewegung sind sehr wichtig. Am besten wäre es, du würdest in ein Fitness-Studio gehen, die zeigen dir alles, was du zum abnehmen brauchst.

Pro Woche 1 Pfund ist o.k., dann bleibt der Jo-Jo-Effekt aus.

Ich wünsche dir viel Erfolg

PS: Wenn du nicht in ein Fitness-Studio gehen kannst oder darfst, dann halt so viel bewegen, wie z.B. Radfahren, laufen, joggen usw.

Naja Zucker und fett weglassen und gute Kohlenhydrate essen also sachen die lange satt machen und Energie abgeben ( Fisch,Kartoffeln,Reis,weißes Fleisch,Obst,Gemüse und trinken Wasser ) Schau auf die Kalorien angaben  bei dem was du ist und trinkst.Kleinere Mahlzeiten aber nicht runterhungern sondern gesund und bewusst ernähren das heißt darüber nachdenken was man ist.Googel mal wirst viel finden. Ich finde übrigens das dei Gewicht völlig in Ordnung ist du bist noch ein Kind,Jugendliche und im Wachstum also nicht übertreiben.Genuss gehört auch zum Leben oder Man muß dem Körper auch mal was gönnen damit die Seele Lust hat darin zu Leben .

Was ist denn das für ein Unsinn - du spielst mit deiner Gesundheit und willst also dein Körper in ein Ungleichgewicht bringen!

Sei dir bewusst darüber, dass dein Körper dir ermöglicht hier auf der Erde zu leben - andernfalls gehst du zu den Engeln in den Himmel!

Respektiere ihn und versuche ihn nicht schon in diesem Alter kaputt zu bekommen ... 

Inga 

Bin ich zu dünn wie kann ich das ändern?

Ich fühle mich in meinem Körper unwohl

ich war schon immer schlank

ich bin 1,59 groß

und wiege 45 ist das viel zu wenig?

und wie nehme ich am besten zu?

...zur Frage

Wie kann ich als Teenager schnell und langfristig abnehmen?

Hallo, ich bin weiblich, 14 Jahre (bald 15) und wiege 45kg. Ich fühle mich ziemlich unwohl damit und würde gerne abnehmen. Am Besten unauffällig, da meine Eltern denken ich würde magersüchtig werden, wenn sie mitbekommen, dass ich abnehmen würde. Also kann ich nicht meine ganze Ernährung umstellen :) Süßes esse ich eh nur ganz selten, also kann ich es nicht einfach weglassen und dadurch abnehmen..

...zur Frage

Hallo ich bin 14 männlich und wiege 71kg. Ich bin 1.74m groß und fühle mich unwohl in meinem Körper.Meine frage ist wie viel muss ich abnehmen um dünn zu sein?

...zur Frage

Wachstum anregen? aber wie?

Ich bin w/18 & fühle mich mit meiner Körpergröße total unwohl (1,55m) (Ich bin nicht kleinwüchsig) Aber Ich habe durch meine Größe nur Nachteile. Kann ich irgendwie meine Körpergröße ändern anhand irgendeines Mittels zB: Tabletten ?

...zur Frage

Sollte ich annehmen?

Ich w/13 bin leicht untergewichtig bis normal aber fühle mich sehr unwohl in keinem Körper ich fühle mich etwas zu dick und würde gerne wissen

1. Soll ich abnehmen

2. Habt ihr Tipps

...zur Frage

Wie kann ich nicht an weniger (nicht zu wenig) Essen gewöhnen?

Ich muss abnehmen. Das sag ich, das sagen alle und das sagen auch die Ärzte, aber auch ich fühle mich so nicht mehr wohl. Ich glaube einfach generell zu viel zu essen. Wie kann ich mich an wenig Essen gewöhnen? Dazu stelle ich die Ernährung natürlich auch um. Wie bleibe ich konsequent?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?