Mit 12 ein Sixpack bekommen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Mit 12 war ich auch stur - aber macht das Sinn?

  • Ist mit 12 schwer weil noch Testosteron fehlt.
  • Nur Sixpack sieht gerade mit 12 merkwürdig aus.
  • Das meist isolierte Training ist sehr ungesund.
  • Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto

Stattdessen komplex Sport machen ist wesentlich sinnvoller. Du hast mehr als 600 Muskeln, die warten alle auf Arbeit.

Ich wünsche Dir alles Gute.

3

Ja,vielleicht hast du ja recht...:) Aber Testosteron hab ich genug!!! Ich war beim Arzt und er meinte ich hätte sonderbar viel davon! Naja...bei deiner antwort muss ich auch schon grinsen,weil es tatsächlich etwas übermutig ist:D

Lg

0

Also, Du befindest Dich noch im Wachstum und kommst allmählich in die Pubertät. Das beste ist jetzt eigentlich, wenn Du einfach irgendeinen Sport machst, der Dir Spaß macht. Wichtig ist die Regelmäßigkeit, d.h. 2-3 mal pro Woche ist ganz gut. Und dann ist das eine gute Basis um ein Sixpack zu bekommen, vorher leider noch nicht.

Mach lieber nicht zu viel, der Muskel baut sich in ner Ruhephase auf also mach vielleicht nur jeden 2. tag was. Übertreib es nicht halt aber über lange Zeit durch und bleib dran... bin auch 12 und auch dabei aber du hast noch ein langes Leben vor dir also übertreib nicht sonst machst du dich noch kaputt ;)

Sixpack-Fettschicht wegbekommen, damit man es sieht?

Ich trainiere seit einiger Zeit meine Bauchmuskeln mit Situps, Crunches und vielen anderen Übungen an Geräten im Fitnesstudio, weil ich gerne so ein leichtes Sixpack hätte. Wenn ich mal fühle, fühlt sich mein Bauch auch schon sehr hart an. Aber das Problem ist: Man sieht von außen nix, weil wahrscheinlich eine kleine, Fettschicht drüber ist.

Wie bekomme ich die denn weg? Ich hab im Internet nur ganz vage Antworten gefunden. "Ausdauertraining könne helfen", aber stimmt das? Und wenn ja, was? Joggen? Radfahren? Oder muss man am Ende doch was komplett anderes machen?

(Meine Ernährung komplett umstellen geht nicht, weil ich noch halbwegs jung bin und bei meinen Eltern wohne, und da natürlich auch mit denen esse, da wär das ein viel zu großer Aufwand, jedes Mal noch was extra zu kochen, ich denke das würden die nicht mitmachen.)

Wenn mir jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?