Ich bin 12 Jahre alt und schreibe ein Buch. Wie reagieren die Verlage darauf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Frage kann dir ausschließlich ein Verlag beantworten! Wir leider nicht ... da es uns nicht möglich ist, ein Buch wirklich einschätzen zu können. Auch nicht die Aufgabe von GF ...

schalomisrael 02.09.2012, 12:56

Danke schön! Auch dafür, dass du meinen Gedanken folgen konntest. Ich wünsche dir Ausdauer, Freude am Schreiben und .... Erfolg. Auch wenn er sich nicht einstellen sollte: erhalte du dir die Freude am Lesen & Schreiben!

1

Bei den Verlagen landen täglich eine Reihe Unterlagen von Hobbyautoren. Bestimmt wird man auch bei Deinem Werk einen Blick drauf werfen, große Chancen räume ich Dir aber wohl nicht ein. Mit 12 müsstest Du schon ein extrem gutes Werk abliefern, liegt schon daran, dass Du nicht voll geschäftsfähig bist und der damit zusammenhängende zusätzliche Aufwand gerechtfertig sein müsste.

Was hast Du genau geschrieben? Ich hoffe keine Autobiografie? :-)

user1487 29.08.2012, 23:07

Nein, ich schreibe an einem Fantasieroman für Teenes, aber er ist auch WIRKLICH für Teenes. Denn in dem Buch sterben viele auf....brutale Weise! Ich will mich hier ja nicht ausheulen, aber als ich sechs war habe ich mitbekommen wie sich meine Oma und mein Bruder AUSFÜHRLICH über Todeststrafen unterhalten! Weswegen ich auch schon ganz gut mit diesen brutalen Kram klarkomme!

0

naja, du bist noch nie voll geschäftsfähig. ich denke lass es deine eltern für dich machen. es muss wirklich gut sein und du brauchst talent.. Respekt schonmal das dus eingeschickt hast. Du musst mir schreiben wenn es genommen wir, dann blogge ich über dein Buch, vll kaufen es dann mehr leute ;)

Es gab schon mal junge Erfolgsautoren, grundsätzlich ist das möglich, wenn du ein Thema triffst, das viele anspricht und authentisch rüberkommt. Wenn das nicht der Fall ist...keine Chance. :-)

Was möchtest Du wissen?