mit 11 noch mit Puppen spielen (als Junge)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit dir stimmt alles. Du bist wunderbar. Und das ist ernst gemeint. Was meinst du wie viele dich insgeheim um deinen Mut beneiden? Die meisten Kinder hören leider viel zu bald mit spielen auf.

Spiel du ruhig weiter, noch möglichst lange. es ist erwiesen das die "langspieler" im Leben erfolgreicher sind.

Nein nicht aufhören. Schön das du als Kind noch kindliche Interessen hast.

Weist Du....ich bin 33 und kann mich über 200kg Lego erfreuen. Ich baue und "spiele" auch noch mit Lego. Geplant ist eine schöne Stadt, mit Eisenbahn....und das alles im Keller.

Genieße Deine Kindheit so lange wie möglich und vor allem: Behalte immer das Kind in Dir. Das macht später vieles erträglicher.

du hast spaß daran, also warum solltest du aufhören? sei froh dass du noch etwas kindheit genießen kannst. du wirst früh genug erwachsen :)

Weißte was, James? Ich bin 43 und ich AUCH!

Also hör nicht auf. VIelleicht wirst du Erzieher oder Lehrer oder Vater und kannst den Kindern dann noch spielen beibringen, wo sie es leider längst verlernt haben oder gar nicht mehr kennen.

Nein, ich wette es gibt mehr in deinem Alter, die noch mit Lego und co spielen, und es auch nicht offen zugeben.

Nein, du hast einfach eine Kindheit, die viele leider gar nicht mehr erleben.

Mit Legos ist normal mit denen kann man immer spielen!

Ist doch süß! Genieße diese Zeit, sie hört irgendwann, viel zu schnell, von alleine auf.

Also Ist Jedem Das seine.

Was möchtest Du wissen?