Mit 11 Jahren Geld verdienen? :)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Offiziell nicht, aber du kannst zum Beispiel bei Bekannten Babysitten, oder älteren Bekannten helfen (Rasenmähen, einkaufen...) und dich dafür auf einen Tarif einigen. Natürlich kann man da nicht die welt verlangen, aber ein paar Euro in der Stunden sind da schon drin.

Haha, mit 9 oder so habe ich die selbe Frage hier auch mal gestellt :D Du könntest das Treppenhaus fegen (falls ihr keine Putzfrau habt) oder im Garten deiner Oma Rasenmähen oder bei deinen Nachbarn oder so. Dann könntest du noch deine Mutter fragen, ob ihre Freundinnen einen Babysitter brauchen (oder deine Tante, frag einfach mal rum. :D) und verkaufe ein paar ältere Sachen, wie Handys und so.

Ich hätte noch ein Tipp falls du umbediiiiiiiingt Geld brauchst :'D Du könntest auch Pfandflaschen sammeln xD Klingt komisch, aber ist übelst lustig mit den richtigen Freunden :D Ooooder du levelst bei irgendeinem Onlinespiel deinen Charakter oder so hoch bzw. bringst ihn in eine hohe Liga oder so und verkaufst den dann anschließend auf Ebay. Oder du fragst deine Eltern nach "Essensgeld" und hebst dir das dann einfach auf. :'D Also einfach halt sagen, dass du morgens dir Brötchen kaufen willst und dann behaltest du einfach das Geld oder gibst nur ein Teil aus. Würde ich aber nicht so oft machen, ist irgendwie mies :/ Hat aber glaube ich schon jeder mal gemacht:D

Btw. die letzten drei Tipps würde ich eher nicht empfehlen, aber sie würden auch helfen. :) Hoffe ich konnte helfen :D

Mit 11 solltest du locker 20€ Euro Taschengeld monatlich kriegen. Mindestens.

Ich kriege 25 im Monat. Aber trotz alldem würde es ca. 1 Jahr dauern, bis ich dass Geld zusammen habe. Trotzdem Danke. ;)

0

Was möchtest Du wissen?