MIT 11 JAHRE YOUTUBER WERDEN UND GELD VERDIENEN

15 Antworten

Ich würde dir raten, nicht vor 16 anzufangen! Würde dir auch jeder Youtuber raten. Ich kenn ein paar die früher angefangen haben, die das heute einfach nur peinlich finden. Aber bei manchen läuft's mit dem neuen Kanal heute inzwischen ziemlich gut. Mit 11 versteht man noch nicht wirklich, was peinlich ist und was nicht. Du kannst aber natürlich trotzdem mal üben und es deinen Freunden schicken und fragen wie sie es finden, aber noch nicht veröffentlichen.

Bevor du dir Gedanken über deine "Kariere" als Youtuber machst, sollte Schule im Vordergrund stehen. Denn damit hast du sicher genug zutun. Konzentriere dich also erst einmal darauf, und sicher dich für die Zukunft ab.

Davon ab bist du mit 11 Jahren sicher noch nicht in der Lage, die Tragweite solch multimedialen Freizügigkeit voll zu erfassen. Das Internet vergisst nicht, und es kann und wird durch aus in deinem Leben passieren, das du später so einiges bereust.

Wenn du Youtube Partner werden möchtest, brauchst du erstmal die Einverständnis deiner Eltern. Ab 18 brauchst du das nicht.

Was möchtest Du wissen?