Mit 11 das erste Mal, ist das zu früh?

34 Antworten

Das ist meiner Meinung nach viel zu früh.

Du solltest dir damit noch Zeit lassen, bis du wirklich bereit und alt genug bist.

Du solltest es nicht tun, nur weil es dein Freund möchte, auch nicht weil es andere angeblich (oft ist es nur Gerede) schon getan haben. Du musst selbst dazu bereit sein und das bist du, meiner Meinung nach noch nicht. So bald du irgend einen Zweifel hast, solltest du es nicht tun. Ich kann die als Mutter von 4 Kindern nur dringend davon abraten.

Vielen Mädchen tut es beim 1. Mal (entjungfern) weh.

Man sollte damit wirklich warten, bis man körperlich weiter ist und man muss es auch nicht gleich, mit dem ersten festen Freund tun.

LG Pummelweib :-)

Hallo,
Ich bin ein Mädchen (12) und ich habe noch nie ansatzweise an einen Freund gedacht es wäre virleicht schön aber ich finde man muss mindestens 14/15 haben um überhaupt eine richtige Beziehung zu führen. Also ich finde es VIEL zu früh. Und wenn dein "Freund" das "ausprobieren" will dann käm es noch weniger in Frage. Ich rate dir nur warte mal bis 14 um eine richtige Beziehung zu haben und dann fände ich es auch ok wenn du mit 15/16 dein 1.mal hast. Ich weiß ich bin auch erst 12 aber ich würde mal abwarten.
Lg Yana😘

Also ich finde es viel zu früh weil ich selber bin auch 11 jahre alt und ich habe keinen freund und jungs interessieren mich auch nicht.Meine Freizeit besteht darin dass ich mit meinen freundinnen spass habe und mich auf die schule konzentriere

Lg helloand14 und viel glück;)

Was möchtest Du wissen?