Mit 1000netto in eine wg plus Auto?

3 Antworten

Wenn du selbst ne WG gründen willst musst du beachten das noch immer viele Wohnungen ohne Küche angeboten werden und die sind teuer. Auch ne Waschmaschine würde dann benötigt.

Je nach WG sind die Zimmer ggf schon möbliert.

Ggf. fällt anteilig Kaution an.

Ggf. wird ne Haftpflicht erwartet.

Du solltest sicherheitshalber 2-3 Netto Gehälter auf dem Konto haben.

Du kannst dir ja einen anderen Job suchen wo du etwas besser bezahlt wirst! Ein Stundenlohn von 10€ sollten schon drin sein, denn dann würdest du 1700€ Brutto verdienen, was etwa 1200€ Netto entspricht.

Auch bei nur 1000€ Netto wäre eine Wohnung drin. Rechne mal mit 450€ für Miete. 50€ Autoversicherung pro Monat, dann bleiben noch 500€ übrig. Das ist knapp aber ausreichend.

Es heißt nicht umsonst 1/3 für die Miete.

In der Rechnung fehlt einiges.

Sagen wir die 500 sind über.

- 100 € für Benzin

- 25 für Strom

-25  für Inet

-15 fürs Handy

-17.5 Rundfunkbeitrag

-10 irgendwelche Versicherungen wie ADAC, Haftpflicht usw. aufs Jahr gerechnet

-200 Essen

-50 Rücklagen (TÜV, Waschmaschine,Kleidung.....)

-50 Auto rücklagen (es muss ja mal ein neues ran und ich vermute mal er fährt keinen Jahreswagen)

*****

Das sind schon 492,5

Und da hatte er noch keine Freizeitaktivität, keinen Snack im Bistro und kein Hobby dabei.

Damit kann man überleben aber nicht wirklich leben.

Natürlich könnte man die 100€ auch verbraten aber dann reist einen jede unvorhergesehene Ausgabe ins Minus oder ein neuer gebrauchter müsste über einen Kredit besorgt werden.

Dazu kommt das er vermutlich unter oder an der Pfändungsgrenze liegt. Ein Dispo oder ein Kredit wird er so vermutlich nie bekommen.

1
@dieLuka

Naja, also ein Sozialhilfeempfänger hätte nur 400€ und schafft es ja auch irgendwie.

0
@regenbrause19

Da ist aber oft kein Auto da -50 € Auto Sparrate

Es gibt die Tafel (~ 50 vom Lebensmittel Budget)

Es werden nicht zwangsläufig 100 € Transportkosten benötigt da ja keine Arbitsstelle angefahren wird und man nicht zwangsläufig 5 mal die Woche beim Amt ist. Sagen wir mal 50 ist da realistischer zumal es z.T. Hartz IV/Sozialhilfe Rabatt gibt.

Der Rundfunkbeitrag entfällt.

Oft werden keine Rücklagen gebildet.

Macht mit den zahlen von Oben:

492

-50

-50

-50 (sagen wir mal

-17.50

****

Es werden bei ähnlichem Standard 325 mit Rücklagenbildung benötigt.

Dazu kommt das auch Museen und andere Einrichtungen ab und an Hartz IV/Sozialhilfe Rabatte vergeben.

Das beste was er machen kann ist sofern möglich aufs Auto zu verzichten. Das spart gut 100 € (Versicherung und Sparrate) - 150 € (Wenn die öffis günstiger sind) wenn er relativ günstig mit dem Fahrrad oder den Öffis zur Arbeit kommen kann.

Das setzt natürlich vorraus das er nicht täglich 50 km pendelt.

1
@dieLuka

Wieso hast du dann nicht schon vorher geschrieben, dass der Fragesteller auch zur Tafel gehen soll? So würde er 150€ sparen und könnte sich die Wohnung locker leisten!

Sozialhilfeempfänger haben zwar nicht immer ein Auto, aber zur Tafel gehen viele nicht! Bei Hartz4-Empfänger muss mal also auch 200€ für Essen einplanen! Manche von den Sozialhilfeempfänger leben am Land und können einfach nicht zur Tafel gehen, oder halt aus anderen Gründen...

25€ nur für Strom ist allerdings schon ein Wunsch-Träumer-Preis.

Einzelpersonen sollten monatlich 50€ für Strom einplanen.

Sozialhilfeempfänger bekommen 409€

Strom -50€

Essen -200€

Internet + Telefon -40€

Klamotten, Kosmetik, etc. -80€

Sonstige Nebenkosten -20

Der Rest ist für Rücklagen wie Waschmaschine, etc. Da bleibt nichts übrig!

 

 

 

0
@regenbrause19

Die Tafel hatte ich oben nicht erwähnt weil es meines Wissens ohne startliche unterstützung schwierig bis unmöglich ist bei einer Tafel aufgenommen zu werden. Stichpunkt bedürftigkeit. Wenn er aufstocker ist geht das ansonsten ggf nicht.

Die Restlichen Werte sind größtenteils erfahrungswerte von mir.

Die 25 Strom z.B. zahle ich seit 5 jahren. Aber auch die 100€ benzin (15km einfache strecke), die 200 essen und hh artikel inkl. Duschgel und co kommen auch nur zusammen weil ich nicht drauf acht. ansonsten reichen auch weniger.

80 für Kleidung ist zu hoch gegriffen wenn es um notwendige ersatzanschaffungen geht.

Das ist aber jetzt auch ab von der eigentlichen ersten Aussage von mir das es für Menschen knapp über Hartz 4 durch Berufsbedingte Zusatzkosten, wegfallende vergünstigungen usw. oft schwieriger ist als für die Empfänger.

1

ist schon ein bisschen wenig oder ? Ich meine ein Auto und eine WG Osten ja auch....

Hmm.. wie wäre es mit einem kleinen Job?

Ja an einem Nebenjob hab ich auch gedacht so fürs wochende :)

1
@Ellagoes123

Eurer Ernst?

Es kann nicht sein, dass jemand der Vollzeit arbeiten geht, sich keine Wohnung leisten kann und dann noch nebenbei arbeiten muss!

1

Es ist ein Teilzeit Job 

1
@Ellagoes123

Wie wäre es dann mit Stunden aufstocken?

Muss ja nicht gleich vollzeit sein. 75 % vielleicht.

Und du hast weniger stress als mit nem Nebenjob da u nicht zwischen 2 Stellen pendeln musst.

2

Wohnung oder WG?

Pro / Contra

...zur Frage

Auto-Finanzierung (Audi A4/A7) von 90000€ machbar?

Hallo Leute,

Ich habe vor mir einen Audi zu finanzieren. Bevor ihr antwortet bitte nocht versuchen mich zu überreden ein anderes oder günstigers Auto zu finanzieren/leasen oder ähnlich. Bitte einfach nur auf die frage antworten. Ich wollte mir einen A4 oder A7 finanzieren im Wert von ca. 85.000€. Da er etwas teurer ist als gewöhnlich, wollte ich mal nachfrage was sinnvoller ist:

  1. Über Sixt Finanzierung

Oder

  1. Über die Audi Bank

Da die Raten recht hoch sein werden, noch ein paar Infos. Ich wohne mit meiner Freundin zusammen. Sie verdient 1.600€ Netto und ich verdiene 2.600€ Netto. Mein Frage ist ob das tragbar ist bzw. Realistisch? Wohnung und sontiges kosten zusammen knapp aufgerundet 900 € mit strom, Nahrung etc.

Danke für die Antwort

...zur Frage

Ausziehen in der Ausbildung - verdiene aber nicht genug

Hallo , ich bin 21 und mache eine Ausbdildung . Möchte gerne ausziehen , verdiene aber nicht genug für eine Wohnung . Bekomme jeden Monat 510 Euro Netto . Bekommt man vom Amt noch Geld ?

...zur Frage

Sind 1200 netto viel?

Sind 1200 netto viel als single mit bezahlter wohnung und bezahltem auto und ohne schulden?

...zur Frage

Eigne Wohnung?Alleine leben?Ausgaben im Monat?

Ich werde in nem halben Jahr in meine erste eigene Wohnung ziehen. Was mich nun interessiert ist, was für Ausgaben man dann hat. Zur Info ich habe kein Auto.:)

...zur Frage

Gehaltserhöhung realistisch

Hallo ich bin mittlerweile 5 Jahre im gleichen friseurBetrieb bin nie krank leiste laut Arbeitszeugnis von meinem Chef eine überdurchschnittliche Arbeit verdiene netto 1040! Kann ich mir das leisten meinem Chef nach einer Gehaltserhöhung zu fragen in Höhe von 1250€ netto ? Ist das realistisch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?