Mit 100 km/h durch die Ortschaft?

11 Antworten

über 200% zu schnell - Richtig AUA dazu in ner 30iger Zone



Punkte 2 Bußgeld 480 € 3 Monate Fahrverbotobligatorisch Verl. der Probezeit und die MPU
ach ja, dir wird Vorsatz unterstellt, die Geldsumme wird verdoppelt


Probezeit ist in 2 Monaten zu Ende.

tschuldige, beim Blitzer erst in 2 Jahren 2 Monate



Da bin ich echt geneigt den moralischen Zeigefinger zu heben. Bei der Geschwindigkeit in der Tempozone kannst du nicht reagieren, wenn dir jemand vor das Fahrzeug läuft. Und was passiert wenn du jemanden mit der Geschwindigkeit erwischen solltest, muß man glaube ich nicht weiter erklären. 

Ob du nun Wut im Bauch hast oder nicht. Das geht einfach nicht. Ganz im Gegenteil. Wenn du mit Wut dauernd so so durch die Gegend fährst, sollte man mal über deine charakterliche Eignung nachdenken überhaupt ein Fahrzeug zu führen. 

Ich bin nun nicht der Schleicher, und auch schon geblitzt worden. Aber so wie du, dass geht gar nicht. Hoffentlich stehen die mal ne ecke weiter wenn sie blitzen.

Ach ja bei den Säulen geh ich ja selbst drauf

0

Klingt eher wie Führerschein ersteinmal weg, Geldstrafe und Probezeit um 4 Jahre verlängert...

Fahre anständig, verdammt! Kein Mitleid meinerseits!

Nach der Arbeit hab ich zu viel Wut im Bauch. Ich weiß wo die Blitzer stehen. Fahr 47 km immer dieselbe Strecke.

0
@user983101

Dann beruhige Dich vor der Fahrt!

Das ist keine Ausrede, sondern gefährlich! Für Dich und andere!

Anscheinend bist Du für das Führen eines Fahrzeuges nicht geeignet.

1
@user983101

Dir sollte für immer der Schein entzogen werden. Es geht darum andere Menschen nicht zu gefährden und nicht da langsam zu fahren wo Blitzer sind. 

1

Fahre gelegentlich auch normal und anständig. So wie das Gesetz es will.

0
@user983101

Gelegentlich? DU HAST DICH IMMER AN DIE REGELN ZU HALTEN! Nicht gelegentlich!!

Gut, dass Du bald zu Fuß gehst und keine Gefahr mehr für Mensch und Leben darstellt. Liest Du überhaupt das, was Du schreibst?

0

Nein. Reicht ja, wenn du es liest.

0

Außer du stellst dich kerzengerade an das Ende der 30 er Zone, merkst dir mein Nummernschild und gehst mich bei der Polizei anzeigen. Ein richtiger 31er.

0

Also zur Entwarnung, es sind nur 2 Jahre Probezeitverlängerung auf insgesamt 4 statt 2 Jahren. Fahrverbot für mindestens 1 monat, wenn es eine 70er Zone war ansonsten länger. Auch finanziell musst du Buße tun, wieviel es ist kann ich dir allerdings nicht sagen. Wenn du dich an die Verkehsregeln hälst, Sicherheitsabstand einhälst und dich vernünftig verhälst, gehe auf die Autobahn, aber sowas nichtmehr in der Stadt machen. 

0

Was möchtest Du wissen?