Mit +100 kg auf ein 100 kg Longboard?

3 Antworten

Naja, meistens übertreiben die immer etwas. Mit gerademal 10 kg mehr wird schon nicht passieren. Stelle dich doch einfach darauf und wenn´s durchbricht ist es nicht geeignet :-) [übernehme keinerlei Haftung für Unfälle o.ä. in Verbindung mit der Beantwortung dieser Frage]

LG

naja, wenn es maximal 100kg heisst, dann bedeutet das idr. maximal 100kg.

ich versteh auch nicht was die frage soll, wenn du nichtmal den modellnamen des boards dazu gibst kann man ja nichtmal spekulieren.

Naja, ich habe ja unten geschrieben falls ihr Infos braucht sagt einfach...

0
@irgendjemand8

das versteht sich eigentlich von selbst, wenn du uns nur gibst was "dabei stand" dann wissen wir ganz genauso wenig wie du.

und spätestens jetzt hättest du ja auch was zum board schreiben können...

0

Es heißt nicht umsonst maximal 100kg.

Warum ist der Gewichtsunterschied zwischen meiner Mechanischen Waage und einer Digitalen fremden so groß? Welcher kann man eher vertrauen (Körpergewicht)?

Bei meiner Mechanischen, wiege ich morgens nach dem aufstehen und Stuhlgang etwa 66 Kg. Heute habe ich mich bei einem Kumpel auf die Digitalwaage gestellt und ich wog 69 kg. Außerdem kann ich mir nicht erklären wieso ich tagsüber auf meiner Mechanischen Waage auch umdie 68-69 kg wiege...Ich meine man hat doch keine 2-3 kg Nahrung in sich oder?

...zur Frage

Penny oder Ridge Cruiser Board?

Hallo Leute, ich habe da mal ein paar fragen und zwar möchte ich mir zu meinem jetzigen Board noch eins dazu holen. Ich wiege 100 bis 110 kg so genau weis ich das nicht.Habe Erfahrung mit Longboard cruiser von globe und habe eine schuhgröße von 45.

ist ein so kleines board überhaupt Empfehlens wert oder sollte ich von einem kauf absehen dazu würde ich gerne wissen ob da schon ein Ridge reicht so wie dieses hier oder doch ein anderes ? :

http://www.amazon.de/Ridge-Skateboards-Brother-Skateboard-komplett/dp/B00I9B5EX0/ref=sr_1_16?s=sports&ie=UTF8&qid=1423862117&sr=1-16&keywords=ridge+board

oder Doch Lieber eins von Penny

Freue mich auf eure Rückmeldung und noch ein schönes wochenende

...zur Frage

Longboard 80kg Allrounder?

Hallo Leute ,

Ich überlege mir ein longboard zu kaufen ,da ich aber überall nur einzelne Kriterien gelesen habe wollte ich detailliert fragen was ihr mir empfehlen würdet
•wiege 80 kg +
•Board sollte gut aussehen  
•maximal 200€ ,lieber sogar max. 160€
•Allrounder Board

Danke für eure Hilfe jetzt schon mal 😊

Lg

...zur Frage

Flex 2 bis 100 kg?

Hey ich wollte mir gern das Longboard holen aber 1. ist die Marke überhaupt gut und 2. dort steht ja flex 2 -100 kg aber ist flex 2 nicht nur bis 70-80. ?

...zur Frage

Jucker Hawaii Hoku Flex 1 oder Flex 2?

Ich wollte mir das Longboard Jucker Hawaii Hoku holen aber ich weiß nicht welchen Flex. Auf der Amazon Seite steht: Flexstufen: • Flex 1 von 70 kg bis 110 kg • Flex 2 von 45 kg bis 80 kg • Flex 3 von 30 kg bis 60 kg Ich wiege 69 Kilo bin 13 Jahre alt und bin 1,70 groß

...zur Frage

LONGBOARD (-SHOP) FÜR EINSTEIGER KAUFEN, WO/WIE?

SUCHE LONGBOARD (-SHOP) FÜR EINSTEIGER. Ich hab mich mal ein bisschen umgeschaut und gesehen, dass man ein gutes Board nicht unter 200Euro bekommt! Ich wollte fragen ob Ihr mir helfen könnt, ich bin 180cm groß und wiege ca. 55-60 kg. Soll ich auf eine bestimmte Marke achte beim kauf, kann ich mir mein eigenes Boad selber zusammenstellen, kennt Ihr Shops in der Nähe von Duisburg/Düsseldorf/Großenbaum (NRW)? Wo könnte ich in Ruhe üben? Was sind so die Grundlagen fürs fahren...? Ich standt vor ein paar Jahren gut auf einem Skateboard konnt eigentlich fahren, nur mit dem Bremsen hatte ich es nicht so xD!! Das Longboard soll die Form (s.h. Bild) haben, ist die Form egal bei den Boards? Würde mich sehr über Antworten freuen, hätte gerne gute Beratung etc. xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?