Mit 10 Jahren in Film ab 12?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn dein Bruder 10 Jahre alt ist und er in einen Kinofilm möchte, der ab 12 Jahren freigegeben wurde, dann muss er entweder einen Elternteil, also Erziehungsberechtigten dabei haben oder eine Volljährige Person, die einen Erziehungsauftrag der Eltern hat.

https://www.cinestar.de/media/elternratgeber/downloads/Erziehungsbeauftragung_Formular.pdf

kayo1548 01.05.2016, 20:54

Eine Erziehungsbeauftrage Person reicht nicht - es muss sich um eine personensorgeberechtige Person handeln.

Die Personensorgeberechtigtung ist im Gegensatz zur Erziehungsbeauftragung nicht übertragbar, d.h. die personensorgeberechtigte Person (idr die Eltern) müssen selber mit.

0
Branko1000 01.05.2016, 21:03
@kayo1548

Also gilt die Erziehungsbeauftragung gilt nur für die Zeiten und nicht für die Altersbeschränkung?

0
Lupulus 01.05.2016, 21:20
@Branko1000

Genau. Um Begrenzungen bei den Uhrzeiten zu umgehen, reicht die Erziehungsbeauftragung. Um Kinder von 6 bis 11 in FSK12 Filme zu bringen, braucht es die Personensorgeberechtigung.

2

Wenn sie im Kino fragen, was nicht gerade unwahrscheinlich ist, muss er sich ausweisen. Dann fällt es natürlich auf znd er darf nicht rein. Mit den Eltern kommt er auf jeden Fall rein...

Normal darf er nicht alleine rein nur mit Begleit Person die Älter ist als er.

Aber es gibt auch Ausnahmen wenn er guten Kontakt mit denen hat lässt er ihn auch so rein :) Meine Freunde sind 15 und konnten in einen Film ab 18 rein da sie guten Kontakt hatten :)

Mit freundlichen Grüßen SLECX Hoffe ich habe dir weiter geholfen

Pumaking 01.05.2016, 20:40

Was meinst du mit Kontakt?

0
SLECX 01.05.2016, 20:44
@Pumaking

Uhmm wenn dein kleiner Bruder den Typen kennt der da arbeitet ,oder du ihn kennst ^^(Mit kennt meine ich das ihr bisschen etwas zu tun hattet oder habt natürlich positives ^^ )

0

Alleine darf er nicht rein, muss schon mit Erziehungsberechtigten diesen Film gucken. Es ist zwar nur eine Empfehlung aber nur mit Einverständnis der Eltern darf das Kind auch wenn es jünger ist in den Film.

Wenn das Kino aufpasst, dann lassen sie ihn nicht rein. Wenn er sicher rein will, dann muss ein Elternteil mitkommen. 

Ja in den meisten oder so gut wie in jedem Kino wird das Kontrolliert aber mit einem erziehungsberechtigten ist das kein Problem. Also ich glaube nicht das er rein gelassen wird.

Er kann nicht alleine in einen Film ab 12 gehen. Das Kino wird hier seinen Ausweis sehen wollen und ihn ansonsten wieder nach Hause schicken

Ja, mit den Eltern schon. Ich habe mir im Kino schon viele Filme ab 12 angesehen als ich 10 war.

Was möchtest Du wissen?