Mistiger Kollege

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nichts, so lange es kein mobbing ist. Ihm einen Denkzettel zu verpassen, hört sich nach mobbing an. Also vorsichtig sein und andere Menschen so akzeptieren wie sie sind, solange sie einen selbst nichts böses antun...

zum einen..... wenn es kein mobbing, körperliche übergriffe, usw. sind, von seiten deines kollegen, kannst du das bestenfalls bei deinen vorgesetzten ansprechen (gehört auch zu seinen aufgaben :-( .... dafür kann der kollege dann abgemahnt werden und in härtefällen entlassen (störung des betriebsfriedens)... zum anderen.... was du hier gemacht hast ist (anstachelung) zum cyber-mobbing. ganz dünnes eis....sportsfreund.

patricia96 29.03.2012, 09:23

da gehört schon mehr dazu!!! Er kann eh nicht mit Technik umgehen und hat keinen PC

0
Bluffer79 29.03.2012, 09:25
@patricia96

patricia96....... Du beleidigst deinen Kollegen hier in einer Tour!!! Ich glaube eher das dein Arbeitgeber DICH kündigen sollte damit dein Kollege endlich Ruhe vor dir hat!

0

Du nimmst ihm am bestenst auf die seite und sagst ihm was du von ihm hälst.Ohne schöner Wörter.Wenn es nicht hilft,dann musst du andere auch dazu bringen.So eine Kaffeepause mit direkte ausschprache hilft,wenn er mitte sitzt.

Bitte gebt mir mal ein paar Tipps

Eigne dir soziale Intelligenz an! Was du machst ist Mobbing! Was geht es dich an wenn er redet? Wieso ergötzt du dich daran, wenn andere Leute fertiggemacht werden! Machst noch mit und erwartest Hilfe?!

Du bist unreif, unsympathisch und alles andere als kollegial!

Außerdem tratschst du selbst. Über ihn! Mit anderen. DU bist also keinen Deut besser.

Klar bist du beliebt. Weil du bei diskriminierenden, dummen, menschenverachtenden Aktionen mitmachst und da die große Klappe hast.

Ich hoffe dass dir auch mal einer "einen Denkzettel" verpasst.

patricia96 29.03.2012, 20:01

woher willst du das alles wissen? Auf dieses Tratschniveau lass ich mich nicht herunter, und habe es auch noch nie getan. Übrigens hat unser Chef bereits eine Abmahnung angekündigt wenn er es nicht lässt! Da kann ich nicht so falsch liegen!

0

Mistige Kollegin.... wäre evtl. als Überschrift passender....

Verstehe nicht was hat er davon bei verarsche, wenn er sagt dass er ein toller Hecht ist. Der trickt euch schon irgendwie aus.

Bluffer79 29.03.2012, 09:19

Beantwortest du deine eigenen Fragen???????? Und was meinst du mit

Der trickt euch schon irgendwie aus.   
0
patricia96 29.03.2012, 09:20

Einbildung ist seine einzige Bildung - bei einem IQ von 20, keiner Fahrerlaubnis (ist wegen mangelndem Wissen schon mehrfach durchgefallen) ... usw. Geltungsbedürfnis!!!

0
Bluffer79 29.03.2012, 09:27
@patricia96

Hör doch mal auf ihn hier in einer Tour zu beleidigen!!!! Ist ja furchtbar!!! Dein Kollege tut mir echt leid. -.-

0
Tschabos 29.03.2012, 22:39
@Bluffer79

Endlich wieder zeit. -Sie hat schon recht über so einem vogel, wie sollte er schon anders als austricksen wollen wenn er zwar die totale nervensäge ist à la "Steve Urkel" aber widerum sich wie ein toller Hecht vorkommt.

0

Die Ohren auf Durchzug schalten.Menschen sind nun mal sehr verschieden.

Ich setze natürlich voraus, dass die Geschichte stimmt.

patricia96 29.03.2012, 19:54

ich würde nicht fragen, wenn es mir und vielen Anderen nicht so tierisch auf den Wecker gehen würde, abgesehen davon das es nicht erlaubt ist Firmeninteras nach draußen zu tragen, oder Kunden damit zu belästigen - wer was oder wann getan hat. Außendem leidet die Arbeit darunter

0

Ihn zu mobben ist unter aller S.au!! Sprich ihn drauf an und sag ihm das so! Du bist auch nicht besser!! Lies mal deine Frage durch wie du ihn hier beleidigst!!! Ich denke eher das du neidisch auf ihn bist wenn du immer hören musst was er am Wochenende macht etc.......

patricia96 29.03.2012, 09:18

du gehst sicher nicht arbeiten!!! Das hat nichts aber auch gar nichts mit Mobbing zu tun - da würde ich ganz anders reagieren. Er soll einfach nur seine Arbeit machen und mich in Ruhe arbeiten lassen! Ganz einfach!

0
Bluffer79 29.03.2012, 09:22
@patricia96

Und du mobbst also lieber deinen Kollegen anstatt mit ihm zu reden?????? Wie wäre es wenn reden nichts nützt zu deinem Arbeitgeber zu gehen?????? Aber warum auch?????????? Mobben ist ja so toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Man fühlt sich ja dann so stark!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! K.otz!!!

0
Bluffer79 29.03.2012, 09:28
@patricia96

Tu deinem Kollegen einen Gefallen und KÜNDIGE! So eine Kollegin wie dich wünscht man nichtmal seinem schlimmsten Feind!

0
patricia96 29.03.2012, 09:34
@Bluffer79

Du musst nicht von dir auf andere schließen! Im übrigen bin ich seit 20 Jahren in der Firma und äußerst beliebt! So kann man sich irren! Was er macht ist Störung von produktivem arbeiten. Es wäre sicher mal noch ein Chefgespräch nötig!

0
Bluffer79 29.03.2012, 09:39
@patricia96
Im übrigen bin ich seit 20 Jahren in der Firma und äußerst beliebt!

Das mit dem BELIEBT SEIN hat sich sicher bald erledigt ;-)

0
CarisAdnavi 29.03.2012, 11:47
@Bluffer79

Das IST Mobbing, Fräulein. Aber vom Feinsten! Und Bluffer hat Recht.

Du seit 20 Jahren in der Firma. Na gute NAcht, wer solche Kollegen hat braucht keine Feinde mehr!

Deine primitive, unkollegiale Art ist natürlich viel produktiver für die Arbeit. MITKOTZ

0

Was möchtest Du wissen?