Misteriöses in der Nacht, was war das?

12 Antworten

Durch die Krämpfe hast du Reflexartige Bewegungen gemacht. Also du hast in deinen Bett " umhergewült" . Dabei bist du warscheinlich mit deinen Arm gegen die Brille gekommen. Die Brille ist durch deinen Arm auf das Bett gefallen.

Wenn die Brille aber ganz woanders gelegen hatte, ist das wirklich komisch. Dann bist du vieleicht mitten in der Nacht unbewusst aufgestanden um wegen igendwas deine Brille zu holen und bist mit Brille wieder eingeschlafen. Vieles kann möglich sein..... das es ein Geist war bezweifle ich stark.

wahrscheinlich hast du sie dir selbst ins bett gelegt während du geschlafen hast :D ich habe mal mit ein paar freundinnen in einer jugendherberge übernachtet (waren stockbetten) und am nächsten morgen lagen meine ohrringe im bett von dem mädchen, das oberhalb von mir geschlafen hat...sowas kann schonmal vorkommen.

Bei manchen Menschen hilft ein Magnesiumpräparat. Allerdings sollte man einmal die Beinvenen mit Ultraschall untersuchen lassen. In diesen Venen befinden sich Rückschlagklappen, damit das Blut nicht zurück fließen kann. Bei vielen Menschen schließen diese Klappe nicht mehr richtig.

Die Brille ist durch keinen Spuk ins Bett gekommen, denn Du warst das im Unterbewusstsein als Reaktion auf die Krämpfe.

wieso bekomme ich zurzeit so viele Krämpfe

Heute war es wieder besonders schlimm,erst in der linken Wade und dan zur gleichen Zeit in der rechten Wade.Also gleichzeitig in beiden.Liegt das daran das ich zurzeit sehr wenig esse.Meistens esse ich nur ein Brot,2-3Äpfel und evtl. noch ein Joghurt.Mehr esse ich an einem Tag nicht.Weiß jemand woran das liegt? Es vergeht kaum eine Nacht wo ich kein Krampf in der Wade oder im Fuß habe.

...zur Frage

Krämpfe in den Händen und Beinen in der Schwangerschaft

Bin jetz 28 ssw ...und habe seit ein paar wochen ständig in der Nacht oder unter Tags krämpfe in den Beinen .......oder in den Armen. Es ist total nervig. Ist das normal oder wer hatte das in der schwangerschaft schon mal ? An was kann das liegen ?! Hab nächstn montag eh nen Gyn Termin aber mich würds nur mal interessieren.

hatte dies bei meiner ersten Schwangerschaft absolut nicht. naja ;) Danke für die Antworten

...zur Frage

Kann man sich im Schlaf die Wade reißen?

Ich bin vor ein paar Tagen mitten in der Nacht aufgewacht und hab mir sozusagen meine Wade gerissen. Das ist mir nur einmal passiert und zwar als ich zu stark und zu lang meine Beine trainiert hab (aber nur weil ich meine Waden nicht gedehnt hab).

...zur Frage

Mich Blendet in der Nacht Autos oder andere Lichter was ist dass?

Hallo! Ich habe seit 1 Jahr eine Brille weil ich in der ferne schlecht sehe. Aber seit kurzen blendet mich in der Nacht lichter sehr.....

...zur Frage

Nachwirkungen von einem Wadenkrampf?

Also ich bin heute Nacht mit einem heftigen Krampf in der linken Wade aufgewacht und es tut jetzt, einige Stunden später, immernoch weh beim laufen. Nun soll ich in 4 Stunden arbeiten (Kellnern) und würde dort ungern humpeln. Was tut man da am besten gegen?

...zur Frage

Nachts starke Krämpfe in Wade?

Hallo, habe ca 1x im Monat mitten in der Nacht, ganz plötzlich für ca 2 Minuten, extrem starke Krämpfe in einer Wade, welche dann auch plötzlich weg sind. Möchte wegen so einer Kleinigkeit nicht direkt zum Arzt, weiß jemand, was das ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?