Ist Sushi mit Lachs kalorienärmer oder mit Avocado?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Avocado hat sehr viel Fett, diese sind aber auch sehr gesund.

So viel Sushi wirst du ja nicht essen, das es ins Gewicht fällt *zwinker*.

Wenn du abnehmen möchtest, dann kommt es nicht auf eine einzelne Mahlzeit drauf an, sondern auf deine gesamte tägliche und wöchentliche Ernährung.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pummelweib
13.11.2015, 07:08

Danke fürs Sternchen *freu* :-)

0

Beide Ca 160 kcal. Hängt von der Art des Lachses und der Aufzucht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
11.11.2015, 19:48

Habe zwar 130 bzw. 140 gefunden, aber läuft aufs selbe hinaus

0

Beides sehr gesund. Kalorienärmer ist Avocado. Lachs hat dafür wichtige Proteine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100g Lachs haben durchschnittlich 180 Kalorien, 100g Avocado 138 Kalorien, Fett ist in etwa gleich. Beides sehr gesund, Avocado wird sogar täglich empfohlen (Vitamine/Nährstoffe). Lachs ist nichts für den häufigen Verzehr wegen der Schwermetalle z.B. Quecksilber. Einmal die Woche würde ich sagen. Das ungesündeste an Deinem Sushi ist eigentlich der Reis, Zucker und Essig und Glutamat. Am besten wechselst du bei Deiner Ernährung ab und wenn Du abnehmen willst, verzichte auf zuckerhaltige oder alkoholische Getränke. Bestell zuckerfreien Tee ohne Süßstoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dass bei der geringen Portionsgröße und der kleinen Menge an Lachs oder Avocado der Kaloriengehalt eher eine untergeordnete Rolle spielt.

Lachs und Avocado würde ich beide wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffe prinzipiell als gesund einstufen.

Beim Lachs gilt allerdings zu bedenken, dass es sich um rohen Fisch handelt, der möglicherweise verkeimt ist.

Ich persönlich würde gemischtes Sushi bestellen und von beiden etwas essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?