Mist reduzieren?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

naja was vorne reinkommt muß hinten wieder raus ;-)

Mach an die Pinkelstellen nur Sägemehl, viele Pferde benutzen immer die gleiche Stelle also kannst Du das gut abgrenzen. Stroh nur auf die Liegefläche.

Achte darauf dass Du nur dreckiges Stroh mit raus nimmst.

Wenn das Regenwasser reinläuft hast Du natürlich immer eine "Suppe" drin. Das muß unbedingt behoben werden. Also eine Drainage legen oder eine Schwelle aus Holz machen.

hallo

sags einfach dem stallbesitzer, ob er das reparieren könntre. einfach einen 10 cm balken beim ausgang hingelegt oder einen abfluss machen!

oder du benutzt sägespähne oder -mehl! oder du gibst einfach weniger stroh in den stall.

aber überhaupt hat da der stallbesitzer gar nichts zu meckern. du mistest selbst aus und du wirst wahrscheinlich geld besahlen dufür du dein pferd einstellen kannst !?

hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.liebe grüße perle 093

Was möchtest Du wissen?