Mist, mist, mist *grml*

4 Antworten

glaube nicht, dass der Reifen beschädigt ist. Und die Radkappe, egal, das wird sicherlich nicht die letzte Schramme sein. Wenn es Dich allerdings so sehr stört, dann kauf halt neue Radkappen der Sorte und tausche sie aus.

Werkstatt! Reifen haben innen ein Drhtgeflecht wenn dieses gebogen oder zerstört ist dann kann es sein das der Schaden langsam sich ausbreitet das ist gefährlich also zur Werkstatt und anschauen lassen bist du wirklich nur mit der Kappe dalang geratscht dann ists aber nicht so wild, die Kappe wird aus plastik sein? Dann wirds eher schwer, ansonsten gibt es solche Lackstifte in der Lackfarbe des Autos direkt beim Hersteller.

Dem Reifen ist nichts passiert. Die Radkappen kannst Du nicht heile machen lassen, das geht bei Alu-Felgen, aber bei Radkappen kannst Du nur "verschlimmbessern".

Wenn, dann wird die Felge auch was abbekommen haben :-(. Du fällst wohl nicht unter die Statistik, nach der Frauen besser Auto fahren wie Männer? Ach so, wegen der Radkappe- wenn sie noch orginal ist, geh doch mal zum Händler, vielleicht kannst du da eine nachkaufen sonst schau doch mal bei "seik"!

Ich kann besser Auto fahrn wie jeder Mann ;-)))) Nur gestern war irgendwie ned mein Tag :-)

Ja die Radkappe is noch original, aber die gibts leider nirgends mehr zu kaufn, das war sozusagn n ,,Einzelstück" ;-) Deshalb hab ich ja gefragt ob ma des irgendwie übermalen kann....

0

Was möchtest Du wissen?