Mist, meine Freundin hat mich eben angerufen das sie Schwanger ist, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie wäre es, wenn du dazu stehst, ihr sagst, dass du für sie da bist, und deinem kind ein guter vater zu sein versuchst?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei vorsichtig ich hatte eine Freundin, die das immer erzählt hat um mich stärker zu binden muss nicht sein klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"was soll ich tun?"

Keine deiner drei Optionen, sondern bei ihr bleiben und für dein Kind und die Mutter deines Kindes da sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ihr zum Frauenarzt gehen, Ergebnis bestätigen lassen und dann beraten lassen.

Alternativ: aufhören, Fakefragen zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... oder einfach zum Kind stehen und zumindestens ein guter Vater sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blumen kaufen, hinfahren und gratulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoodyBooty
26.09.2016, 19:33

Dann sagen du bist kippen holen und nicht mehr wieder kommen

0

Freu dich - du wirst Papa,nun beginnt der Ernst des Lebens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoodyBooty
26.09.2016, 19:41

Ich heiße aber Detlef

0

Nein, es ist 100% von mir...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Steh dazu!

Du solltest dich darüber freuen. Ein Kind ist etwas wunderbares. Man kann von den Problemen nicht davonlaufen, den sie werden dich immer wieder einholen!

Mit 22 kann man schon Verntwortung übernehmen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?