Mist. ich denke, ich bin verliebt.. Chatpartner

2 Antworten

Du würdest gerne telefonieren, hast aber nicht den Mut dazu - und die Nummer? Hast Du denn seine Nummer? Und warum möchte er nicht mit Dir telefonieren?

So grundsätzlich kann ich das gut verstehen: ihr schreibt Euch jetzt schon ne ganze Zeit, der Kick ist raus und das Schreiben hat ja auch Grenzen, die vielleicht schon längst überschritten werden hätten sollen. Also durch telefonieren und treffen halt.

Also bevor Du in diesem unangenehmen Zustand bleibst, würde ich es an Deiner Stelle echt vorziehen, klar Schiff zu machen. Entweder er will Dich treffen oder telefonieren oder es hat dann doch eh keinen Sinn mehr. Dann kannst Du abhaken und was anderes finden. Dann soll es halt nicht sein.

Was wünscht Du Dir so sehr von ihm? Kann das nicht auch jemand anderer geben? Nicht gleich so abhängig machen, sondern freier bleiben......

Danke für deine Antwort! Ja ich habe seine Nummer.. Aber ich habe ihn noch nicht gefragt, ob wir mal telefonieren sollen.. Ich warte irgendwie, dass er mich mal fragt, damit ich mal einen "Beweis" bzw. eine Bestätigung habe, dass er es auch möchte..

0

Trefft euch in einem Cafe in der Öffentlichkeit. Dann seid ihr beide sicher und könnt euch unterhalten, auf neutralem Boden. Ihr werdet schnell feststellen, ob ihr euch in echt auch so sympathisch findet oder nicht.

Alles Gute

kann man die Aussage "ich liebe dich" irgendwie definieren?

mhhhh.,...ich mag dich.....habe dich gerne ...steigerung zum ich liebe dich.?

mhhhh... das sagt einen das "Gefühl" ....aber die Frage....mhhhh ich denke ständig an diejenige Person.....gut es wird so sein das es auf die Person ankommt der eine verliebt sich früher der andere später...

...zur Frage

Verliebt in die beste freundin meiner freundin

ich habe seid monaten das problem das ich glaube ich bin verliebt in die beste freundin meiner freundin. ich träume nachts von ihr desöfteren, sie hat zwar nie irgendwas gesagt was darauf hindeuten könnte, aber sie hat mich öfter angelächelt und es war immer witzig mit ihr wenn sie denn mal bei uns zu besuch war.sie hat mich auch immer gefragt ob ich nicht zu denen dazu setzten möchte. leider habe ich sie lange nicht mehr gesehen, dennoch die träume bleiben oft. habe in letzter zeit das gefühl sie geht mir aus dem weg, aber ich weiß auch nicht warum vllt. hat meine freundin irgendein schei.. erzählt oder mich schlecht dargestellt bei ihr. und immer wenn die sich treffen, nur wenn ich nicht da bin weil meine freundin bestimmt schon gemerkt hat das ich interesse an ihr hab. leider weiß ich nicht wie es bei ihr aussieht. sie ist in einer beziehung aber das ist ständig ein hin und her mit denen :-/ ihr freund dachte sogar schon das ich was mit ihr hab, was ja zum glück oder auch leider nicht so ist. habe schon interesse an ihr und das schon länger aber vllt. denkt sie ja ich mag sie nicht oder so weiß ja nicht was meine freundin da so bei ihr erzählt um mich schlecht zumachen :-/ aber wie gesagt sie kommt nur noch selten wenn ich da bin als würde sie mir aus dem weg gehen onbwohl ich ihr nie was davon erzählt das ich interesse hab, was ich auch lieber nicht tun würde sonst gibt es ja wieder streit mit meiner freundin und wir wohnen zusammen das ist das problem :-/

nun bitte ich euch um rat wie es aussehen würde oder was ich am besten machen kann :-/( ich werde sie einfach nicht los in meinem träumen und denke auch im Alltag sehr sehr viel an sie und wie es wäre mit ihr fest zusammen zu sein.

...zur Frage

Soll ich mich mit ihm treffen? Was soll ich tun? Hilfe

Also ich hab folgendes Problem: Ich bin 15 und hab im Internet einen 17-jährigen Jungen kennengelernt und wir schreiben auch schon ziemlich lange. Mittlerweile sind wir schon soweit das wir ineinander verliebt sind . Ich find mich halt nicht so toll.(Aussehen,Figur usw.) Ich finde mich hässlich und gerade dünn bin ich auch nicht.Und irgendwie frage ich mich die ganze zeit warum sich überhaupt ein junge für mich interessiert.Weil wie gesagt ich finde mich nicht so toll. Jetzt wollen wir uns irgendwann mal treffen weil wir nicht so weit entfernt voneinander wohnen. Ich habe aber angst das er mich dann total doof findet und dann nix mehr von mir wissen will. Und manchmal denke ich auch wie es wohl sein wird wenn ich dann mit ihm zusammen kommen würde und wir irgendwann mal se haben weil ich finde mich halt einfach schei . was soll ich tun? Soll ich mich mit ihm treffen oder nicht ? Also ich hab folgendes Problem: Ich bin 15 und hab im Internet einen 17-jährigen Jungen kennengelernt und wir schreiben auch schon ziemlich lange. Mittlerweile sind wir schon soweit das wir ineinander verliebt sind . Ich find mich halt nicht so toll.(Aussehen,Figur usw.) Ich finde mich hässlich und gerade dünn bin ich auch nicht.Und irgendwie frage ich mich die ganze zeit warum sich überhaupt ein junge für mich interessiert.Weil wie gesagt ich finde mich nicht so toll. Jetzt wollen wir uns irgendwann mal treffen weil wir nicht so weit entfernt voneinander wohnen. Ich habe aber angst das er mich dann total doof findet und dann nix mehr von mir wissen will. Ich hab angst das er mich verars... oder nur so tut als ob er mich mag und noch mit 1000 anderen schreibt obwohl er sagt das er nicht so ein Ars.. ist .Und manchmal denke ich auch wie es wohl sein wird wenn ich dann mit ihm zusammen kommen würde und wir irgendwann mal se haben weil ich finde mich halt einfach schei . was soll ich tun? Soll ich mich mit ihm treffen oder nicht ? Er sagt zwar ständig das ich hübsch bin aber ich finde mich halt total hässlich :/. Danke schonmal für eure Hilfe.Er sagt zwar ständig das ich hübsch bin aber ich finde mich halt total hässlich :/. Danke schonmal für eure Hilfe.

...zur Frage

Wieso muss ich ständig an ihn denken, obwohl ich nicht in ihn verliebt bin?

Er ist mein Sitznachbar und ich finde ihn Eigl. Hübsch und mag ihn sehr. Ich denke nicht dass ich in ihn verliebt bin. Aber unsere Körperteile berühren sich auch fast immer ausversehen. Sogar mal die Hände. Und die Stelle wo er mich berührt kitzelt immer. Und ich muss oft an ihn denken.

...zur Frage

spüre ich das Ende unserer Beziehung?!

Hallo,

Seit fast 5 monaten bin ich mittlerweile mit meinem Freund zusammen.(beide 18) Ich weiß nicht wie ich anfangen soll.

Er ist mein erster Freund. Anfangs war alles so aufregend. Die Treffen, die ersten Küsse und alles andere.. Allerdings hatte ich nie das Gefühl so richtig verliebt in ihn zu sein und dennoch war ich gerne mit ihm zusammen, habe ihn gerne geküsst usw. Angefangen hat das damit, dass ich mir Irgendwann gedacht habe 'du liebst ihn garnicht'. (Dazu hatte ich auch einen Thread) ich war fertig, dass ich diese Gedanken hatte. Habe geheult und wollte immer zu meinen Freund, weil ich bei ihm diese Gedanken nicht hatte.

Nach einiger Zeit Habe ich aber aufgehört darüber nachzudenken und in dieser Zeit hab ich angefangen zu merken, dass alles, was am anfang so spannend war irgendwie schon zur Gewohnheit geworden ist. Das küssen, kuscheln etc. Ich muss nicht mehr ständig an meinen Freund denken. Habe nicht mehr das Bedürfnis ihn zu küssen oder ihn ständig zu sehen (wir sehen uns wirklich tag). Es ist nicht mehr so aufregend wie am Anfang und ich finde es schlimm sowas nach fast 5 monaten schon zu sagen. Ich merke auch, dass ich auch alleine klarkomme.

Dazu kommt, dass er in letzter Zeit irgendwie komisch ist. Früher haben wir ununterbrochen geschrieben, wenn wir uns nicht gesehen haben. Er hat mir immer geschrieben was er macht usw. Und in letzter Zeit ist das so, dass wir kaum schreiben und auch nicht wissen, was der andere gerade macht.

Wenn wir uns sehen, dann machen wir nur selten was. Meistens liegen wir im Bett und pennen irgendwann ein.

Es fühlt sich irgendwie an, wie der Anfang vom Ende.. Ich kann das alles auch mit niemanden vergleichen, weil er wie gesagt mein erster Freund ist und ich noch keine Erfahrung habe. Wenn ich an Trennung denke, denke ich einerseits an Freiheit und, dass ich mir um das Thema beziehung keine Sorgen mehr machen muss. Andererseits bricht es mir das Herz, weil er doch für mich in diesen 5 monaten der wichtigste Mensch auf der Welt geworden ist. Ich will mich nicht trennen, aber ich will mir darüber auch nicht den Kopf zerbrechen.

War jemand schon in so einer Situation? Oder ist sowas normal nach einiger Zeit? Danke

...zur Frage

nach 5 Tagen schon verliebt?

Am Samstag Abend habe ich (20) meinen Traum Mann (25) kennen gelernt. Gleich als ich ihn sah wusste ich er ist es. Und vor der Party dachte ich noch, heute lerne ich meinen Tarum Mann kennen. An diesem Abend haben wir uns noch mit einem kuss verabschiedet und die nummern ausgetauscht, seit dem schreiben wir miteinander und sind auch schon etwas trinken gegangen. Er ist wirklich toll und ich denke er mag mich auch sehr, denn er sagt es mir auch ständig. Kann es sein das ich mich verliebt habe? Ich denke ständig ah ihn..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?