Mist bauen für die Aufmerksamkeit von einem Lehrer?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Dreh Deinen Spieß doch um: Wenn Du Mist baust, ist er nur böse auf Dich und hat Dich auf dem Kieker. Wenn Du aber einfach so ein Gespräch positiv anfängst, dann spricht er auch positiv mit Dir und muss weder schimpfen noch Dir eine Strafe geben. Und wenn Du nicht weißt, was Du reden sollst: Da stehen doch immer wieder Klassenkameraden um einen Lehrer herum - hör doch mal ganz unfauffällig zu, was die so zu besprechen haben ... Noch was: Mach Dir bitte keine Illusion, dass Dein Lehrer die gleichen Gefühle für Dich hat: Ein Lehrer darf nichts mit einem Schüler anfangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das lieber wenn du dich nicht für alle Zeiten lächerlich machen willst.

Und dein Lehrer hat so oder so null Interesse mit verliebten Schülerinnen was anzufangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halte ich für eine ganz schlechte Idee (hab bei deiner letzten Frage auch schon geantworte).

Es wäre wesentlich effektiver, wenn du gut mitarbeitest - Es gibt zwei Arten von Schülern, auf die Lehrer aufmerksam werden: Die, die Mist bauen und/oder sich schlecht benehmen und die, die sehr gut sind / gut mitarbeiten.

Da bestünde auch die Chance, dass er dir gegenüber bisschen "kumpelhaft" wird. So ist das zum Beispiel bei meinem Deutschlehrer und mir. Von ihm will ich zwar nichts, aber weil ich gut mitmache, auch mal Witzchen mit ihm mache und so habe ich mittlerweile eigentlich Narrenfreiheit, übernehme kleine Extraaufgaben für ihn und darf bei ihm im Unterricht sogar essen etc. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arashinouta
13.11.2016, 19:16

(Heißt oben natürlich "geantwortet" und nicht "geantworte")

Will damit übrigens trotzdem keinerlei Hoffnung auf ein Näherkommen auf der sexuellen Ebene oder in Sachen Liebe machen. Die Wahrscheinlichkeit liegt weit unter 0% und selbst wenn wäre es verboten. Aber ein gutes (freundschaftliches) Verhältnis ist ja auch was wert :)

0
Kommentar von Meganx123
13.11.2016, 21:06

Das kann ich nur bestätigen! Positive Aufmerksamkeit ist wirklich die bessere, war bei meinem Mathelehrer auch so, durfte dann auch immer  essen und in der Stunde im Klassenraum rumgehen etc.

1

Das ist falsch was du da machst . Er ist alt und erfahren und du hast noch dein ganzes Leben vor dir . Er wird nie Interesse für dich haben also Schlag ihn dir aus dem Kopf. Mist bauen bringt dir garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh gott ich weiß zu gut wie das ist. ich war bis vor paar monaten auch über 1 jahr in mein lehrer verliebt (habe das jetzt zum glück im griff... naja hab bessere probleme aber egal) bei mir war es auch so ich hab irgendwnn verstanden dass ich null chancen bei ihm habe und bevor ich garnichts mit ihm mach. hab ich auch lieber probleme gemacht für wenigstens bisschen aufmerksamkeit. ist halt aber irgendwie am ende schon lächerlich. aber solange du es nicht übertreibst geht es schon. ich warne dich nur mir ist das mit dem kerl jetzt alles so peinlich dass ich ihn jetzt nicht mehr unter die augen treten kann bzw will. Alsoo ich würde sagen bisschen was ist doch verkraftbar aber treibs nicht zu bunt und so haha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird leider nicht klappen. Du bist mitten in der Pubertät und da sind solche Fantasien nicht nur bei dir vorhanden. Es ist verboten, dass er mit dir irgendwas ''macht'' und ich glaube auch kaum, dass er das will. Belasse es lieber dabei so wie es ist und träume weiter. Du findest einen anderen Jungen der besser zu dir passt und nicht deinen Lehrer. Andere hassen ihn womöglich, weil es ein Lehrer ist, haha.

Flash.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt bessere wege ein gespräch zu beginnen, am besten beginnt man ein mit einem lehrer in dem man zum beispiel etwas zum unterricht fragt oder so, wenn du was anstellst wirft das ein schlechtes licht auf dich und dein lehrer könnte evtl. genervt sein und das wäre keine gute grundlage für ein gespräch.

PS: eine beziehung mit einem Lehrer ist so gut wie unmöglich da es den Lehrern soweit ich weiß sowieso untersagt ist da du (vermutlich) noch minderjährig bist, deswegen würde ich dir empfehlen diesen gedanken aus deinem kopf zu verbannen, das wäre das beste sowohl für dich als auch für deinen lehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du unbedingt negativ auffallen? Mach doch einfach mal etwas besonders Gutes, dann wird er wenigstens positiv auf dich aufmerksam, spricht mit dir und lobt dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Du sollst gar nichts tun! Willst du wirklich, dass dein Lehrer danach böse auf dich ist und dich eventuell mit anderen Augen sieht (und zwar nicht verliebt!)? Lass das lieber sein! Wenn du schon seine Aufmerksamkeit haben willst, dann falle wenigstens positiv auf, indem du sehr viel im Unterricht mitarbeitest und gute Noten schreibst. Dann hat dein Lehrer ein positives Bild von dir. Damit kannst du ihn viel mehr beeindrucken.

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unfair den Mitschülern gegenüber, die etwas aus ihrem Leben machen wollen und im Unterricht aufpassen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu was du tun musst, ich sage dir nur so viel, Beziehung, Sex, Küssen etc. zwischen dir und deinem Lehrer ist nicht erlaubt, aber viel Spaß. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumme Idee.... seeeehr dumm sogar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den Mist einfach. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein natürlich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?