Missverständniss oder was?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du kannst mit dem schein, deinem berlin-pass und der fahrkarte zum kundencenter der bvg fahren. dann zahlst du glaub ich nur noch 7 Euro. aber der schein ist erstmal so richtig ausgestellt.

Geh mal zu der Servicestelle Deines betreibers. Normalerweise kriegt man da so nen Wisch, mit dem geht man hih, zeigt gleichzeitig das neue Ticket etc. zahlt ne kleine Bearbeitungsgebühr. und erledigt ists.

Als ich letzens falsches Ticket rausgenommen hab daheim (nämlich das neue statt das alte) kriegte ich hier in Bayern auch so ne Zahlungsaufforderung und bla, mit Hinweis, nicht vor 24h hin.. zeigte also brav alles vor. Zahlte 2,50. Thema gegessen, die Aufforderung war damit ungültig/ zu vergessen.

DU hast ja auch ein neues Ticket gehabt! ER hatte noch nicht einmal diesen Berlin Pass... :-)

0

Das ist schon korrekt so. 40€ sind die Kosten, wenn du fürs Schwarzfahren bestraft wird. Zeigst du allerdings der Frist die Fahrkarte vor, musst du die 40€ nicht zahlen....

Das ist schon so richtig.

Du könntest zur Gescjäftsstelle mit deinen Ticket und die 40 € werden gekürzt.

Allerdings bringt dir das nichts. Du hast ja keinen gültigen Fahrschein. Somit kannst du auch nichts nachreichen.

Grundsätzlich bist du ohne wenn und aber schwarzgefahren. Da kannst du dich auch nicht herausreden. Insofern verstehe ich diese Ansage mit dem nachreichen auch nicht ganz.

Nach deiner Schilderung zu urteilen, bleibt dir eigentlich nur das Bezahlen der 40 Euro.

Zum Zeitpunkt der Kontrolle hast du keinen Fahrschein gehabt! Auch nicht zu Hause! Das du dich zu spät um einen neuen Pass gekümmert hast und daher auch kein ermäßigtes Monatsticket kaufen konntest, berechtigt dich schließlich nicht dazu, einfach so ohne Ticket zu fahren. :-)

Tja, lernen ist manchmal teuer.

Ich hab den Berlin Pass vor einer Woche bestellt :/

0
@GameFusion09

Ja, es hält dich ja auch niemand für einen Schwerverbrecher, noch nicht einmal für einen klassischen Schwarzfahrer. Aber faktisch bist du ohne gültigen Fahrausweis gefahren. Wenn du Glück hast, die kulant sind und du dann das neue Monatsticket präsentierst, kommst du vielleicht mit den sieben Euro davon, von denen unten Annabelle schreibt.

Aber nervlich würde ich mich realistischer auf die 40 Euro einstellen.

0

Ich meine mehr wie warten geht auch nicht

0

Ich meine mehr wie warten geht auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?