Missgeschick bei der Fußpflege (Wunde) - was könnte sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Beobachten und eincremen. Sollte die Tante Diabetes haben so ist übrigens mit Wunden an den Füßen nicht zu spaßen. 

Dann in solchen Fällen gleich zum Arzt, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
05.03.2017, 17:35

Diabetes hat sie nicht. Vielen Dank!

1

Ich denke,das gehört zum Heilungsprozess und würde mit Bepanthen einschmieren. So lange das nicht offen ist,ist es nicht Besorgnis erregend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wurde einfach zu viel hornhaut abgetragen - der rote fleck ist bald nicht mehr zu sehen. das nächste mal wenn die fp da ist, soll die halt ein bischen weniger abmachen und besser aufpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otilie1
04.03.2017, 18:06

gut eincremen damit es nicht einreisst

1

Was möchtest Du wissen?