Missbraucht meine Mutter mich emotional?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Mutter hat vermutlich ein psychiches Problem, dass ein Außenstehender jetzt nicht genauer verifizieren kann. Dir hier zu etwas zu raten ist extrem schwierig. Egal was du machst, so schnell wird sich an dem aktuellen Zustand vermutlich nichts ändern. Du kannst versuchen auf sie zuzugehen und mit ihr gemeinsam (therapeutische) Hilfe zu suchen oder aber sie (vorläufig?) ganz aus deinem Leben zu verbannen so gut das eben geht. Vor allem solltest du aber zusehen, dass du wieder zu kräften kommst und dich auf dein Leben konzentrieren. Wenn sie bei fb oder so Bilder veröffentlicht, dann musst du das vermutlich besser ignorieren. Denn sie möchte ja wahrscheinlich eine Reaktion deinerseits hervorrufen. Ganz ehrlich, so richtig helfen wird dir die Internetgemeinde hier wohl nicht können. Vielleicht versuchst du auch alleine Beratung / Therapie zu erhalten und vielleicht kann dir ein Therapeut Ratschläge geben, wie du dich deiner Mutter gegenüber verhalten sollst. Ich wünsche dir viel Kraft dabei, das wird kein leichter Weg.

Glubschipubschi 18.11.2015, 18:35

Sie war jahrelang in Therapie und hatte jetzt ihre letzte Sitzung.... und Zitat von ihr "Ich brauche das ja auch nicht mehr"...

1

Wenn sie ohne dein Einverständnis Bilder von dir hochläd macht sie sich strafbar und deine Mutter scheint irgendwie ein Problem zu haben. Wegen der Fotos könntest du sie anzeigen. 

Langer Text. Du willst von uns bestätigt haben, wie Recht du doch hast und wie blöd deine Mutter ist. Das hast du sicherlich nicht das erste Mal so durchdacht. Was soll man dir da sagen. Du weißt es doch alles und hast es auch bestimmt schon oft analysiert. Aus meiner Erfahrung kann ich dir nur sagen, dass ich erst nach Jahren begriffen hab, dass ich meine Mutter nicht ändern kann und mich (mein Ego) ganz zurückgenommen hab. Daraufhin habe ich nur das Gute an ihr gesehen. Viel später sind wir uns nah gekommen, dafür bin ich dankbar.

Hat deine Mutter eine Arbeitsstelle? Trinkt sie Alkohol? Raucht sie?
Ich muss das bitte wissen, um die Frage beantworten zu können.

Glubschipubschi 18.11.2015, 18:04

Sie hat eine Arbeitsstelle, trinkt nicht und raucht auch nicht. Schwierige Kindheit und die Schwester hat sich das Leben genommen, mein Vater hat sie betrogen

0
fremdgebinde 18.11.2015, 18:14

Jetzt kann alles aus der Kindheit hochkommen, das ist sehr schwierig... Du kannst deiner Mutter kaum helfen. Sie muss versuchen, sich in den Griff zu bekommen. Du kannst sie nur unterstützen, der Wille bei ihr muss da sein. Auch wenn sie sich für eine Therapie entscheiden sollte: überfordere sie nicht, du musst sehr vorsichtig mit ihr sein

0
Glubschipubschi 18.11.2015, 18:26
@fremdgebinde

Sie war jahrelang in Therapie und hatte jetzt ihre letzte Sitzung.... und Zitat von ihr "Ich brauche das ja auch nicht mehr"...

0

auch wenn es deine mutter ist : links liegen lassen und eine weile ignorieren

Was möchtest Du wissen?