6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Würde sagen Ja. Die Zeugen Jehovas sitzen zusammen mit anderen Glaubensgemeinschaften mit im Boot der Schande.

Eine Schlagzeile jagt in letzter Zeit die nächste. Bis jetzt gab es von der Leitung in Amerika keine Entschuldigung. Selbst die katholische Kirche hat sich für diese Verbrechen entschuldigt.

Wenn die ZJ Führung nicht offensiv vorgeht und nicht endlich Mit Verantwortung übernimmt sieht es für die Zukunft schlecht aus.

Eine Schlagzeile jagt in letzter Zeit die nächste.

Na ja, ein bisschen übertreibst du jetzt schon. Unter eine Schlagzeile jagt die nächste, würde ich VW Dieselgate oder Mr. Trump einreihen, aber nicht die Missbrauchsfälle bei den ZJ. Die eine kurze Nachricht in der Tagesschau würde ich auch nicht als "Schlagzeile" bezeichnen. Außer den ständigen und fruchtlosen Diskussionen hier auf GF und den Meldungen auf diversen Apostaten-Webseiten tut sich ansonsten nicht viel. OK, hin und wieder kriegt man auch mal irgendeine Zeitung oder sonstige Medien dazu, mal einen Bericht aufzuziehen -- aber das wars auch schon wieder. Es tut mir ja leid für einige hier, aber außer populistisches Gebimmel kommt halt auch nicht raus.

Gut, unsere Zukunft sieht derzeit in Russland nicht so gut aus. Auch in Eritrea nicht und vielleicht wird es auch anderswo noch unangenehmer -- aber so im Großen und Ganzen erwartet uns doch eine glänzende Zukunft -- aber dann ganz ohne Kindesmissbrauch.

2
@Apfelwerfer

Trump ist natürlich unereichbar und ein gewisser Unterhaltungswert ist nicht von der Hand zu weisen.

Aber ganz so kleinreden sollte man die Berichterstattung im Zusammenhang mit Missbrauchvorfällen bei den ZJ nicht

Gibst Du die 2 Begriffe " Zeugen Jehovas" und "Missbrauch " bei Google ein gibt's nicht nur Berichte in Deinen erwähnten Apostaten Seiten (lustiger Begriff , wir mussten lachen hier) sondern auch in Focus ntv Spiegel etc.

https://www.bing.com/search?q=zeugen+jehovas+missbrauch&form=PRLNC1&src=IE11TR&pc=EUPP_LCTE

3
@EXInkassoMA

Sach mal, in welchem Verein bist du denn untergebracht? Jetzt schon wiederholt, dass ihr mit einfachen Begriffen nix anfangen könnt. Vielleicht doch noch so eine verkappte Inkasso-Eintreib-Haudrauf-Truppe. Aber dafür bin ich ja da. Also, Apostat ist, gemäß Erklärung von Duden (das ist so ein Dingens, da kann man nachsehen, ob ein Wort richtig geschrieben ist und was es bedeutet): Abtrünniger, Abtrünnige, Abtrünniger, Häretiker, Häretikerin, Ketzer, Ketzerin, Opponent, Opponentin

2
@EXInkassoMA

Ach so, noch wegen Google und Suche: Gib mal "Inkasso + Kriminalität" ein -- ein Schlaraffenland von Highlights. Der Suchbegriff "Pilze + Mord" gibt auch tolle Treffer. Also man findet alles und kann irgendwie damit auch alles belegen.

2
@Apfelwerfer

Ist doch ok , beruhig Dich doch ;) Es ging diesmal nicht um einen Begriff den ich nicht gekannt habe sondern darum in welchem Zusammenhang Du Ihn verwendet hast.

Na ja , man merkt halt das Du Dir eine gewisse Mühe gibst manche Sachverhalte durch durch die Verwendung von bestimmte Wortkreationen einen negativen Touch zu geben.

Machen wir auch

Ich sage ja auch nicht : Der Inkassomandator Herr xy von der Rechercheabteilung der CreditReform hat angerufen sondern " Der Inkassofuzzi und setzt seine Call Agents ein "  etc pp

Vielleicht doch noch so eine verkappte Inkasso-Eintreib-Haudrauf-Truppe.

Jeder der meine Beiträge in den Schuldnerforen liest wird feststellen das meine Kanzlei mit dem Inkassogewerbe nichts am Hut haben. Und Du weist das auch und willst provozieren da Du denkst da wäre ein wunder Punkt

2
@EXInkassoMA

Bist halt doch ein Mimöschen. Provozieren wollte ich nicht. Ihr lacht euch schlapp über einen Ausdruck und ich erkläre ihn euch -- ganz einfach. Reg mich darüber auch nicht auf. Gewisse Webseiten werden nun mal von abgefallenen ehemaligen ZJ betrieben -- warum sollte man das nicht so benennen? Und das mit der Inkasso-Truppe -- wenn das echt so ein wunder Punkt ist, kann ich das auch lassen und lass mir was anderes einfallen. Wenn ich alles so bierernst nehmen würde, hätte ich in diesem Forum schon längst die Segel gestrichen.

1
@Apfelwerfer

Ich bin das Gegenteil von einer Mimose. Gegen mich ist Chuck Norris ein Weichei

Gewisse Webseiten werden nun mal von abgefallenen ehemaligen ZJ betrieben -- warum sollte man das nicht so benennen?

Die Verantwortlichen von Spiegel / Focus und ntv etc sind aber keine "abgefallenen" ZJ

2
@EXInkassoMA

Die Verantwortlichen von Spiegel / Focus und ntv etc sind aber keine "abgefallenen" ZJ

Guten Morgen Chuck, soweit ich mich erinnere, habe ich nicht über Spiegel, Focus und NTV geschrieben, sondern genau erwähnt, was man findet, wenn man ganz bestimmte Suchbegriffe in Google eingibt. Du hast danach andere Suchbegriffe erwähnt und die genanten Medien gefunden. Immer schön den Überblick behalten, sonst wirst du tüddelig, wie ganz besonders einer deiner Freunde, der sich schon wieder mal völlig in seiner Phantasiewelt verliert.

1

Gerade solche nahezu abgeschlossenen sozialen Systeme bieten häufig einen idealen Nährboden für ein solches Treiben.

Unter dem Deckmantel solcher Organisationen tummeln sich die verrücktesten Spezies, eben weil sie weitgehend abgewandt von der Öffentlichkeit unbehelligt ihrem Treiben nachkommen können.

Und selbst wenn intern solche Vorfälle hochkommen, ist es erfahrungsgemäß Gang und gäbe den Deckel draufzuhalten, um die gesamte Organisation zu schützen.

Zum Leidwesen der Opfer.

ja, zwischen Missbrauch und autoritärem System gibt es einen positiven Zusammenhang (positiv bedeutet hier: Missbrauch nimmt zu je autoritärer)

WhatsApp funktioniert nicht mehr. Lösung?

WhatsApp funktioniert nicht mehr. Hilfe!!!

https://www.focus.de/digital/multimedia/stoerung-bei-messenger-whatsapp-ist-weltweit-down_id_8170514.html

...zur Frage

Warum wird in Tunesien gegen einen islamischen Gefährder ermittelt, wohingegen er in Deutschland frei leben kann und Sozialleistungen erhält?

https://www.focus.de/politik/deutschland/rechtswidrige-abschiebung-fdp-vize-kubicki-beklagt-erosion-des-rechtstaats-und-kritisiert-parteifreund-stamp_id_9258595.html

...zur Frage

Warum glauben viele Menschen eher an die Evolutionstheorie, anstatt an das, was in der Bibel steht?

Also ich stelle leider immer wieder fest, dass viele Menschen eher an die Evolutionstheorie glauben, anstatt wie ich, an die Bibel. Es wundert mich, da die Bibel doch nach wie vor auf der Bestsellerliste auf Nr.1 steht!

Machen sich die Menschen heut zu Tage keine eigene Meinung mehr und gehen lieber nach der breiten Masse?

...zur Frage

Warum werden wir von unseren Politikern belogen?

Laut Focus, hat unser Innenminister bei den Flüchtlingszahlen/Abschiebungen usw. nicht die Wahrheit gesagt. Das finde ich doof.

Sind Politker nicht eigentlich Angestellte des Volkes und würde nicht jedes Unternehmen einen Mitarbeiter fristlos entlassen, wenn er seinem "chef" falsche Zahlen nennen würde?

http://www.focus.de/politik/deutschland/hat-der-innenminister-bewusst-gelogen-polizei-dokument-belegt-de-maizieres-fluechtlingszahlen-sind-voellig-falsch_id_5234675.html

...zur Frage

Wurde der Name Gottes aus dem NT entfernt?

Die Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas behaupten das von gewissen negativen "Mächten" der Gottesname "JHVH" aus dem NT entfernt wurde.

Dies wurde von den ZJ durch Einfügen des Namens " Jehova" an den Bibelrelevanten Stellen in Ihrer Bibelübersetzung (NWU) korrigiert.

Frage : Besteht nicht, falls die These der ZJ mit dem entfernten Gottesnamen stimmen sollte, die hohe Wahrscheinlichkeit das auch an anderen Stellen des NT "korrigiert" und im Sinne der möglichen "Fälscher" erhebliche Veränderungen vorgenommen wurden ?

...zur Frage

Ist Focus Online ein seriöser Nachrichtenanbieter?

Habe gerade diesen Bericht gelesen http://www.focus.de/regional/rheinland-pfalz/vorschlag-der-fahrlehrer-staat-soll-fluechtlingen-fuehrerschein-bezahlen_id_4998053.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=201510071752

Flüchtlinge bekommen alle Führerschein bezahlt Ist das hetze oder war? Ich stelle nur fragen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?